Home / Forum / Beauty / SOS Unreine Fettige Haut!!!!! SOS

SOS Unreine Fettige Haut!!!!! SOS

7. September 2003 um 20:54

Hallöchen!!!

Ich habe sehr sehr sehr.... unreine pickelige fettige Haut!!!!
Ich habe schon sämtliche Sachen probiert,aber nie war das richtige dabei!!!!
Was soll ich denn tun???
Ich möchte Nicht unbedingt Tabletten schlucken,da ich Probleme habe,diese runter zubekommen!!!
Nennt mir doch ein paar Produkte,die gut helfen???!!! Zur Zeit nehme ich Bebe Clean and Clear Reinigungslotio. und die Zinksalbe Lichtenstein!!!
Die Pickel werden immer mehr u wenn mal keine da sind,was selten vorkommt,habe ich so rote Flecken im Gesicht!!!
Sehen aus wie Pickel,sind aber keine!!!!

Ach so,beim Hautarzt war ich schon,der hat mir mal ne Salbe gegeben,von der es nicht besser und nicht schlechter wurde!!!

Bitte Bitte helft mir doch

DANKE LG
Aileen

7. September 2003 um 21:41

Hallo Aileen,
guck doch mal weiter unten, hier wurde schon öfter was zu diesem Thema geschrieben.
Eine Möglichkeit wäre z.B., eine spezielle Pille für die Haut zu nehmen (weiß jetzt nicht, wie alt Du bist)
Ansonsten würd ich einfach nochmal mit dem Hautarzt sprechen, ihm erklären, dass die Salbe nichts gebracht hat. Bei solch einer unreinen Haut bringen die Sachen, die man in der Drogerie kaufen kann, nicht wirklich was.
Außerdem ist es, falls Du noch nichts zuzahlen musst, viel günstiger, Dir etwas vom Arzt zu verschreiben lassen, als ständig neue Reinigungsgele zu probieren.

Liebe Grüße
Feline (die auch jahrelang damit zu kämpfen hatte)

Achso, bin übrigens völlig begeistert von diesem "Jade-Anti-Pickel-Gel-Stift", wenn man nur so einzelne Pickel wegzaubern will, ist der wirklich super!

Gefällt mir

8. September 2003 um 10:05

Also,
meinst du nicht, dass es reicht, Aileen? Du hast hier vor kurzem schonmal damit gepostet und du hast einige gute Tips erhalten, die dir aber alle nicht gut genug waren.
Wenn du keine Lust hast, zum Arzt zu gehen bzw. andere Ratschläge nicht beherzigen willst, dann kann dir hier niemand helfen.
Und ja, ich weiss, wovon du sprichst...bin damals auch von Arzt zu Arzt getingelt, bis ich was effektives bekommen habe. Manchmal reicht es eben nicht aus, einmal zum Arzt zu gehen.
Immer rumjammern und Panik schieben hilft nicht - unternimm was!

parfum

Gefällt mir

8. September 2003 um 10:57
In Antwort auf Parfum

Also,
meinst du nicht, dass es reicht, Aileen? Du hast hier vor kurzem schonmal damit gepostet und du hast einige gute Tips erhalten, die dir aber alle nicht gut genug waren.
Wenn du keine Lust hast, zum Arzt zu gehen bzw. andere Ratschläge nicht beherzigen willst, dann kann dir hier niemand helfen.
Und ja, ich weiss, wovon du sprichst...bin damals auch von Arzt zu Arzt getingelt, bis ich was effektives bekommen habe. Manchmal reicht es eben nicht aus, einmal zum Arzt zu gehen.
Immer rumjammern und Panik schieben hilft nicht - unternimm was!

parfum

@parfum
Hallöchen Parfum!!!

Weisst du,wenns dir zu viel wird,brauchst du mir nicht antworten!!!!

Es wird immer schlimmer mit den Pickeln u ich weiss echt nicht mehr was ich tun soll!!!! Ich habe in der zwischenzeit mehrere Ärzte aufgesucht aber die kannste alle in de Tonne kloppen!!!
Und ich habe auch Die Ratschläge probiert,die ich bekommen habe!!!

Was würdest du tun,wenn du einen Pickel nach den anderen bekommst u dich kaum noch in den Spiegel sehen kannst?????

Ich persönlich finde das Problem wichtiger als irgendwelche Haarverlängerungen oder Brustvergrösserungen,dei hier im Forum 20 tausend mal gestellt werden!!!!!!

Aber wenn du das okay findest BITTESCHÖN !!!!!

Ich mag mich nicht mehr sehen,verstehst du...so schlimm ist es


Soooo genug "gejammert"
Aileen

Gefällt mir

8. September 2003 um 11:20
In Antwort auf aileen2

@parfum
Hallöchen Parfum!!!

Weisst du,wenns dir zu viel wird,brauchst du mir nicht antworten!!!!

Es wird immer schlimmer mit den Pickeln u ich weiss echt nicht mehr was ich tun soll!!!! Ich habe in der zwischenzeit mehrere Ärzte aufgesucht aber die kannste alle in de Tonne kloppen!!!
Und ich habe auch Die Ratschläge probiert,die ich bekommen habe!!!

Was würdest du tun,wenn du einen Pickel nach den anderen bekommst u dich kaum noch in den Spiegel sehen kannst?????

Ich persönlich finde das Problem wichtiger als irgendwelche Haarverlängerungen oder Brustvergrösserungen,dei hier im Forum 20 tausend mal gestellt werden!!!!!!

Aber wenn du das okay findest BITTESCHÖN !!!!!

Ich mag mich nicht mehr sehen,verstehst du...so schlimm ist es


Soooo genug "gejammert"
Aileen

Ok,
ich weiss, wie das ist, wenn man sich nicht mehr sehen kann.
Mal ne Frage: was haben dir die Ärzte empfohlen? Hast du Salben bekommen oder Tabletten? Weisst du noch, wie diese Präparate hiessen? Wie lange hast du diese jeweils genommen? Was passierte?
Ne andere Frage: nimmst du die Pille? Wenn ja, welche? Wie lange schon?

Wenn du sagst, die Ärzte könnte man alle in die Tonne kloppen, was heisst das dann? Wenig Bereitschaft, etwas zu unternehmen? Nehmen die dich nicht ernst? Vertrösten sie dich? Erklärs mir mal...

Meine Erfahrung ist folgende: die ganzen Salben bringen nix. Das, was frei verkäuflich ist, also Clearasil etc., bringt auch nix. Ich denke, es bringt nur was, von innen was zu tun.
Was mir geholfen hat, hab ich dir geschrieben. Ich will dafür aber keine Werbung machen, es war halt das einzige, was mir geholfen hat und man muss mit diversen Nebenwirkungen leben können. Und ich kann es verstehen, wenn jemand dieses Präparat ablehnt, das muss jeder für sich selber entscheiden. Hast du deinen Arzt mal nach diesem Präparat gefragt, wenn ja, was hat er gesagt?

Ansonsten kann ich nur das raten, was dir zuvor schon geraten wurde...Sonnenbank etc, es waren ja einige gute Tips dabei. Sowas geht aber auch alles nicht von heute auf morgen, du solltest dir Zeit geben.

Also, wäre schön, wenn du mir die Fragen beantworten könntest, damit ich mir ein besseres Bild machen kann. Vielleicht fällt mir bis dahin ja nochwas ein.

Gruss
parfum

Gefällt mir

8. September 2003 um 11:32

Zwei gute Tips
Also mir hat die Pille sehr gut geholfen,
Diane 35,
ist aber eher nicht zu empfehlen,
da hoch dosiert,
und eine Salbe von meiner Hausärztin,
Imex gegen Akne heisst die,
sie ist wirklich sehr empfehlenswert!

lg mel.

Gefällt mir

8. September 2003 um 12:22
In Antwort auf Parfum

Ok,
ich weiss, wie das ist, wenn man sich nicht mehr sehen kann.
Mal ne Frage: was haben dir die Ärzte empfohlen? Hast du Salben bekommen oder Tabletten? Weisst du noch, wie diese Präparate hiessen? Wie lange hast du diese jeweils genommen? Was passierte?
Ne andere Frage: nimmst du die Pille? Wenn ja, welche? Wie lange schon?

Wenn du sagst, die Ärzte könnte man alle in die Tonne kloppen, was heisst das dann? Wenig Bereitschaft, etwas zu unternehmen? Nehmen die dich nicht ernst? Vertrösten sie dich? Erklärs mir mal...

Meine Erfahrung ist folgende: die ganzen Salben bringen nix. Das, was frei verkäuflich ist, also Clearasil etc., bringt auch nix. Ich denke, es bringt nur was, von innen was zu tun.
Was mir geholfen hat, hab ich dir geschrieben. Ich will dafür aber keine Werbung machen, es war halt das einzige, was mir geholfen hat und man muss mit diversen Nebenwirkungen leben können. Und ich kann es verstehen, wenn jemand dieses Präparat ablehnt, das muss jeder für sich selber entscheiden. Hast du deinen Arzt mal nach diesem Präparat gefragt, wenn ja, was hat er gesagt?

Ansonsten kann ich nur das raten, was dir zuvor schon geraten wurde...Sonnenbank etc, es waren ja einige gute Tips dabei. Sowas geht aber auch alles nicht von heute auf morgen, du solltest dir Zeit geben.

Also, wäre schön, wenn du mir die Fragen beantworten könntest, damit ich mir ein besseres Bild machen kann. Vielleicht fällt mir bis dahin ja nochwas ein.

Gruss
parfum

Re. parfum
Also...ich weiss ghar nicht wo ich anfangen soll!!!???
Die Pille die ich nehme ist die Valette.nehme sie seid knapp 1 Jahr,vorher hatte ich mit der 3 Monats-Spritze verhütet!!!
Zu den Ärzten,sie haben mich gar nicht ernst genommen,vielleicht verdienen sie daran nicht genug,ich weiss es nicht!!!
Ins Sonnenstudio gehe ich regelmässig 2-3 mal die Woche 10-15 min.!!!

Ich hatte auch schon Merz Spezial Draggees, Bierhefe Tabletten etc. aber ich habe Probleme diese riesen Dinger runter zu schlucken!!!!
Ach so,die 3 Monats-Spritze,da sah ich vielleicht aus....Schlimmer gings gar nicht!!!
Die frei verkäuflichen Produkte hab ich schon fast alle durch,von saubillig bis schweineteuer!!!!
Die bringen eher dem Hersteller was...
Nun dachte ich daran gar keine produkte mehr zu benützen sondern nur noch Wasser und ne einfache Gesichtscreme (Bebe Zartcreme,Nivea Soft etc.)!!!!

LG

Aileen

Gefällt mir

8. September 2003 um 12:25
In Antwort auf Parfum

Ok,
ich weiss, wie das ist, wenn man sich nicht mehr sehen kann.
Mal ne Frage: was haben dir die Ärzte empfohlen? Hast du Salben bekommen oder Tabletten? Weisst du noch, wie diese Präparate hiessen? Wie lange hast du diese jeweils genommen? Was passierte?
Ne andere Frage: nimmst du die Pille? Wenn ja, welche? Wie lange schon?

Wenn du sagst, die Ärzte könnte man alle in die Tonne kloppen, was heisst das dann? Wenig Bereitschaft, etwas zu unternehmen? Nehmen die dich nicht ernst? Vertrösten sie dich? Erklärs mir mal...

Meine Erfahrung ist folgende: die ganzen Salben bringen nix. Das, was frei verkäuflich ist, also Clearasil etc., bringt auch nix. Ich denke, es bringt nur was, von innen was zu tun.
Was mir geholfen hat, hab ich dir geschrieben. Ich will dafür aber keine Werbung machen, es war halt das einzige, was mir geholfen hat und man muss mit diversen Nebenwirkungen leben können. Und ich kann es verstehen, wenn jemand dieses Präparat ablehnt, das muss jeder für sich selber entscheiden. Hast du deinen Arzt mal nach diesem Präparat gefragt, wenn ja, was hat er gesagt?

Ansonsten kann ich nur das raten, was dir zuvor schon geraten wurde...Sonnenbank etc, es waren ja einige gute Tips dabei. Sowas geht aber auch alles nicht von heute auf morgen, du solltest dir Zeit geben.

Also, wäre schön, wenn du mir die Fragen beantworten könntest, damit ich mir ein besseres Bild machen kann. Vielleicht fällt mir bis dahin ja nochwas ein.

Gruss
parfum

Hätt ich doch fast vergessen...
Zur Zeit nehme ich eine Zinksalbe Lichtenstein heisst sie aber ist ziemlich fettig!!!!
Habe ich mal empfohlen bekommen vom Arzt!!!

Aileen

Gefällt mir

8. September 2003 um 13:26
In Antwort auf aileen2

Re. parfum
Also...ich weiss ghar nicht wo ich anfangen soll!!!???
Die Pille die ich nehme ist die Valette.nehme sie seid knapp 1 Jahr,vorher hatte ich mit der 3 Monats-Spritze verhütet!!!
Zu den Ärzten,sie haben mich gar nicht ernst genommen,vielleicht verdienen sie daran nicht genug,ich weiss es nicht!!!
Ins Sonnenstudio gehe ich regelmässig 2-3 mal die Woche 10-15 min.!!!

Ich hatte auch schon Merz Spezial Draggees, Bierhefe Tabletten etc. aber ich habe Probleme diese riesen Dinger runter zu schlucken!!!!
Ach so,die 3 Monats-Spritze,da sah ich vielleicht aus....Schlimmer gings gar nicht!!!
Die frei verkäuflichen Produkte hab ich schon fast alle durch,von saubillig bis schweineteuer!!!!
Die bringen eher dem Hersteller was...
Nun dachte ich daran gar keine produkte mehr zu benützen sondern nur noch Wasser und ne einfache Gesichtscreme (Bebe Zartcreme,Nivea Soft etc.)!!!!

LG

Aileen

Mmmhh,
ich an deiner Stelle würde beim Hautarzt nochmal Druck machen. Wenn die dich alle einfach so nach Hause geschickt haben, würde ich da mal kräftig auf den Tisch hauen. Also, nochmal zum Arzt und denen genau das erzählen, was du mir erzählt hast...und denen gleich klarmachen, dass du dich mit irgend einer Salbe oder Tips wie Ernährungsumstellung nicht zufrieden gibst...bestehe auf Tabletten...ich denke, hier muss von innen was gemacht werden. Das äusserliche Zeug zum Draufschmieren bringt null!
Ne andere Möglichkeit wäre, den FA aufzusuchen und um eine andere Pille zu bitten. Evtl. bliebe da nur die Diane 35, die ist stärker aber unter Umständen effektiver als die Valette.
Mehr fällt mir auch nicht ein. Wenn du so starke Akne hast, wie du beschreibst, würde ich auf jeden Fall die Finger von diesen schmierigen Cremes wie Bebe lassen. Damit tust du deiner Haut keinen Gefallen.
Rede mal nochmal mit deinem FA und / oder deinem Hautarzt - gehe zur Not zu einem anderen Arzt, einen, den du noch nicht ausprobiert hast. Und bleib hart und konsequent...es ist seine Pflicht, dir so gut es geht zu helfen, und die Ärzte müssen erkennen, dass es mit Beschwichtigungen und einfachen Salben nicht getan ist.

Gruss
parfum

Gefällt mir

9. September 2003 um 19:39

Hallo aileen
wenn du eine salbe verschrieben bekommen hast, heisst das nicht gleich, dass sie dir auch helfen muss.

gehe nochmal zum arzt und schildere die problematik.

er wird dann zu einer anderen sorte salbe greifen.

aber du wirst nicht ohne arzt auskommen, da die produkte in der drogerie einfach nicht effektiv genug für dich sind...

Gefällt mir

12. September 2003 um 22:20

La Roche Posay
Hallo ihr lieben,

Ht jemand von Euch diese Produkte schon einmal getestet???
seid ihr zufrieden oder kann man sich das Geld sparen???

Dankeeee
LG Aileen

Gefällt mir

22. September 2003 um 22:23

Bestrahlung
Hallo Aileen!

Ich habe auch so meine Problemchen mit meiner Haut. Ich leide schon jahrelang unter meiner Akne und war schon bei unendlich vielen Ärzten. Ich vertrug nichts oder es zeigte einfach keine Wirkung.
Ich habe mittlerweile einen Tip von einer Bekannten bekommen. Diese schlug mir vor, mal zum Arzt zu gehen und nach der Bestrahlungsbehandlung zu fragen. Dies tat ich dann auch. Und seit ca. 3 Wochen gehe ich jede Woche 2-3 Mal zur Bestrahlung. Ehrlich gesagt bemerkte ich bislang nocht keine Besserung, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass diese bald eintreten wird. Außerdem bin ich der Meinung, dass Sport an der frischen Luft, wie zum Beispiel Joggen und viel frisches Obst und Gemüse helfen (da muss ich mich aber auch noch einiges dafür tun)...

Liebe Grüße

L.

Gefällt mir

22. September 2003 um 22:28

...übrigens...
Nicht jeder Arzt bietet die Bestrahlung an. Frag einfach nach! UND: Eine Apothekerin meinte, dass der zu häufige Solariumbesuch die Akne sogar verstärkt!!! Also lass das lieber bleiben...oder geh höchstens zwei Mal im Monat hin. Im übrigen wird man durch die Bestrahlung beim Arzt auch braun und es kostet noch nicht mal was! (Und es dauert nur wenige Sekunden)

Ich hoffe, du schreibst mir mal zurück, ob du Erfolg hattest oder nicht.

Gefällt mir

21. Juni 2004 um 3:38
In Antwort auf feline2

Hallo Aileen,
guck doch mal weiter unten, hier wurde schon öfter was zu diesem Thema geschrieben.
Eine Möglichkeit wäre z.B., eine spezielle Pille für die Haut zu nehmen (weiß jetzt nicht, wie alt Du bist)
Ansonsten würd ich einfach nochmal mit dem Hautarzt sprechen, ihm erklären, dass die Salbe nichts gebracht hat. Bei solch einer unreinen Haut bringen die Sachen, die man in der Drogerie kaufen kann, nicht wirklich was.
Außerdem ist es, falls Du noch nichts zuzahlen musst, viel günstiger, Dir etwas vom Arzt zu verschreiben lassen, als ständig neue Reinigungsgele zu probieren.

Liebe Grüße
Feline (die auch jahrelang damit zu kämpfen hatte)

Achso, bin übrigens völlig begeistert von diesem "Jade-Anti-Pickel-Gel-Stift", wenn man nur so einzelne Pickel wegzaubern will, ist der wirklich super!

Wie wäre es damit
Hallo

also das ist alles Quatsch ihr könnt die Acne nicht von ausen bekämpfen das ist ein innerliches Problem, und es gibt auch eine Lösung dafür die 100% hilft die eine Wäre auf dem Deutschen Markt Accutan ist aber mit vielen Nebenwirkungen!!! Die andere wäre B5 Suplements aus den USA sie hilft genau so gut und ist rein Natürlich und ohne nebenwirkungen
hab beides getestet und B5 Suplements ist eindeutig das beste was es gibt wenn ihr näheres wissen wolt könnt ihr per e-mail fragen Raziel_D@gmx.de

Gefällt mir

21. Juni 2004 um 21:41
In Antwort auf darkpain

Wie wäre es damit
Hallo

also das ist alles Quatsch ihr könnt die Acne nicht von ausen bekämpfen das ist ein innerliches Problem, und es gibt auch eine Lösung dafür die 100% hilft die eine Wäre auf dem Deutschen Markt Accutan ist aber mit vielen Nebenwirkungen!!! Die andere wäre B5 Suplements aus den USA sie hilft genau so gut und ist rein Natürlich und ohne nebenwirkungen
hab beides getestet und B5 Suplements ist eindeutig das beste was es gibt wenn ihr näheres wissen wolt könnt ihr per e-mail fragen Raziel_D@gmx.de

Vitamin b5?
Also wenn mit diesen "B5-Suplements" das Vitamin B5 gemeint ist, dann habe ich da aber gegenteiliges gelesen.
Zitat: "Vitamin B ist ein wichtiger Stoff, den das Propionibakterium acnes (das Bakterium, dass für die Akne verantwortlich ist) zum Wachstum braucht. Bei entsprechender Veranlagung führt Vitamin B-Zufuhr zu einer zwar oberflächlichen aber weit über die Schultern und über den Rücken reichende akneähnliche Talgdrüsenentzündung." So ein Herr Dr. med. Claus Meisel, Dermatologe und Aknespezialist.
Und zum Vitamin B - Komplex gehört nunmal auch das Vitamin B5.
Das vollständige Interview, aus dem dieses Zitat stammt, findet Ihr unter http://www.freioel-institut.de/report/2003/Januar/-kolumne.htm
Ich muss allerdings sagen, dass ich bis jetzt schon sehr viel Widersprüchliches bezüglich der Aknetherapie gehört habe und würde deshalb auf jeden Fall persönlich bei einem Hautarzt vorbeischauen, da jede Haut und jeder Körper sowieso anders ist, und ich denke, dass die "Spezialisten" das doch immer noch am besten beurteilen können. Manchmal muss man allerdings ein bisschen suchen, um einen wirklich guten Dermatologen zu finden!

Gefällt mir

22. Juni 2004 um 5:13

Grapefruitkernextrakt
Hat eine oder einer von euch Erfahrung mit dem Grapefruitkernextrakt? Grapefruitkernextrakt (abgekürzt GKE) soll als natürliches Antibiotikum gegen Bakterien, Viren & Pilze wirken. Ich habe gelesen, dass man es auch erfolgreich gegen Pickel und Akne anwenden kann. Ich würde es gerne versuchen, da es natürlich ist aber der Preis ist relativ hoch: 100ml GKE kosten etwa 20-25 EUR Wenn es aber wirklich so gut hilft, wäre der Preis ja gerechtfertigt. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?

LG jeany

Gefällt mir

25. Juni 2004 um 15:21

Mehr tipps
hallo!

ich habe gegen die akne jahrelang die diane genommen. habe auch gehört, daß sie aufgrund ihrer hohen dosierung nicht so toll ist, aber ich finde, man muss eine kosten-nutzen-rechnung aufstellen. wenn man sehr unter der akne leidet und diese sich aber durch die einnahme der diane deutlich verbessert, lohnt es sich doch. nur wenn du sie wieder absetzt, kommen die pickel leider auch wieder.

ich habe von meiner kosmetikerin den tipp bekommen, mir das gesicht nur abends mit einer waschlotion zu waschen und morgens nur wasser zu nehmen. und eine SEHR milde waschlotion zu verwenden.

eine ärztin hat mir jetzt neuerdings wala aknekapseln (pflanzliches präparat) verschrieben, die dazu da sind, den stoffwechsel über die haut zu bremsen und damit die stoffwechselbedingten pickel loszuwerden. habe aber auch gerade erst damit angefangen und noch keine ergebnisse.

ansonsten solltest du auch mal schauen, wie es stressmässig bei dir aussieht. stress kann auch pickel auslösen, mehr als man denkt.

die roten flecken sind meines erachtens überbleibsel von früheren pickeln. habe ich auch auf dem rücken. es dauert zwar eine weile, aber die verschwinden auch irgendwann.

ich wünsche dir viel erfolg und alles gute!
nordengel

Gefällt mir

26. Juni 2004 um 18:46
In Antwort auf feline2

Hallo Aileen,
guck doch mal weiter unten, hier wurde schon öfter was zu diesem Thema geschrieben.
Eine Möglichkeit wäre z.B., eine spezielle Pille für die Haut zu nehmen (weiß jetzt nicht, wie alt Du bist)
Ansonsten würd ich einfach nochmal mit dem Hautarzt sprechen, ihm erklären, dass die Salbe nichts gebracht hat. Bei solch einer unreinen Haut bringen die Sachen, die man in der Drogerie kaufen kann, nicht wirklich was.
Außerdem ist es, falls Du noch nichts zuzahlen musst, viel günstiger, Dir etwas vom Arzt zu verschreiben lassen, als ständig neue Reinigungsgele zu probieren.

Liebe Grüße
Feline (die auch jahrelang damit zu kämpfen hatte)

Achso, bin übrigens völlig begeistert von diesem "Jade-Anti-Pickel-Gel-Stift", wenn man nur so einzelne Pickel wegzaubern will, ist der wirklich super!

Ist es...
denn nun Akne oder eben "nur" pickel? gegen Pickel hilft bei mir die Pflegeserie "Visibly Clear" von Neutrogena sehr gut... wichtig ist nur, immer eine gaze Serie zu benutzen, da die Wirkstoffe aufeinander abgestimmt sind.
Hast du mal mit deinem Frauenarzt über das Problem gesproichen? Vielleicht hilft ein erneuter Pillenwechsel, es gibt ja Präparate die spezielle wirkstoffe gegen Pickel haben...

Gefällt mir

12. Juli 2004 um 13:56

Hilfe um die du bittest
hallo aileen,
dein problem habe ich auch nur mit dem kapseln schlucken habe ich keine probleme.habe gerade den suchbegriff wala aknekapseln bei google eingegeben und bin auf deinen hilferuf gestossen.wollte mich auch gerade über diese informieren wollen bevor ich sie kaufe und schlucke.
unbedingt einen termin bei einer naturkosmetikerin machen, die deine haut ersteinmal gründlich reinigt und probiere mal die linie von dr.hauschka, die hat mir sehr geholfen. es gibt auch probesets "unreine Haut" kostet ca 10,50.ganz wichtig dampfbad und reinigungs maske möglichst 1x die woche.
und vielleichst kannst du dich doch mal überwinden diese kapseln sollen wirklich ganz gut sein.
ernährung ist wohl ebenfalls nicht zu verachten.
hoffe dir hilfts weiter
gruss
rafaela

Gefällt mir

12. Juli 2004 um 21:24

Hallo Aileen,
einen ähnlichen Leidensweg habe ich auch hinter mir. Kurz zu meiner Geschichte:
Es ist nun schon 3 oder 4 Jahre her, als ich beruflich noch viel unterwegs war. Ich habe abends zum Abschminken immer diese Reinigungspads von Clerasil benutzt.
Nach ein paar Wochen habe ich plötzlich überall Pickel bekommen (hatte sonst vorher eine gute Haut!). Also habe ich noch mehr gereinigt und alle mögliches Cremes probiert, aber es wurde nur noch schlimmer. Die Hautärzte haben es auf Stress und falsche Ernährung zurück geführt. Als ich kurz vor der Verzweiflung war, bin ich in die Hautklinik: Diagnose: Die Reinigungspads haben die oberste Hautschicht zerstört und damit konnten sich Bakterien bilden und entzünden.
Der Arzt empfohl mir, das Gesicht nur mit schwarzem Tee zu waschen (das lindert die Entzündung) und ansonsten keine Cremes.
Als ich das tat, wurde es erst noch schlimmer (was mir der Arzt schon andeutete), aber dann heilte alles ganz langsam ab. Und ca. 3 Wochen später war ich alles los
Der Arzt in der Klinik sagte mir, dass diese sogenannten Reinigungsmittel für das Gesicht das genaue Gegenteil bewirken.
Also ich kann Dir nur den Tipp gegeb: Hände weg von diesem Zeugs! Mit Wasser reinigen und evtl. mit Tee betupfen, bis die Entzündung weg ist. Probier es mal aus, drei bis vier Wochen und Du siehst sicherlich den Erfolg!

Alles Gute, viola

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben