Home / Forum / Beauty / Schlechte Erfahrung mit Olaplex, bin ich ein Einzelfall??

Schlechte Erfahrung mit Olaplex, bin ich ein Einzelfall??

23. November 2016 um 11:21

Meine Haare wurden nun zum 2. Mal gefärbt, und dazu mit Olaplex behandelt. In Salon 1 (ausgeführt von einer Friseur-Meisterin) sahen meine Haare für 2 Wochen aus, wie aus einem Ölbad gezogen, keine Frisur möglich, nach ca. 2 Wochen hat sich alles rausgewaschen ...samt Farbe!!! Und das für 150 Euro (mit Schnitt) und dieses Zusatzmittel von Olaplex für zu Hause...so, 2. Versuch in Salon Nro. 2, wieder eine Friseur Meisterin, die meinte, in Salon 1 gab es einen Behandlungsfehler, so etwas hatten sie ja noch nie. Meine Haare waren zum Zeitpunkt des Färbens ziemlich angegriffen (brüchig), aber sie meinte, mit Olaplex kein Problem. Das Resultat: Am Abend nach der Färbung bürstete ich meine Haare aus und traute meinen Augen nicht, sie brachen ab, aber wie!!!!!!!!!!! Alles voller kurzer abgebrochener Haare!!!

Hat noch wer schlechte Erfahrung gemacht, oder bin ich die Einzigste, bei dem Olaplex nicht funktioniert? 

23. November 2016 um 20:33

Habe ganz gute Erfahrungen gemacht aber nutze es auch eher selten.

Gefällt mir

18. Dezember 2016 um 13:34
In Antwort auf mondi29

Meine Haare wurden nun zum 2. Mal gefärbt, und dazu mit Olaplex behandelt. In Salon 1 (ausgeführt von einer Friseur-Meisterin) sahen meine Haare für 2 Wochen aus, wie aus einem Ölbad gezogen, keine Frisur möglich, nach ca. 2 Wochen hat sich alles rausgewaschen ...samt Farbe!!! Und das für 150 Euro (mit Schnitt) und dieses Zusatzmittel von Olaplex für zu Hause...so, 2. Versuch in Salon Nro. 2, wieder eine Friseur Meisterin, die meinte, in Salon 1 gab es einen Behandlungsfehler, so etwas hatten sie ja noch nie. Meine Haare waren zum Zeitpunkt des Färbens ziemlich angegriffen (brüchig), aber sie meinte, mit Olaplex kein Problem. Das Resultat: Am Abend nach der Färbung bürstete ich meine Haare aus und traute meinen Augen nicht, sie brachen ab, aber wie!!!!!!!!!!! Alles voller kurzer abgebrochener Haare!!!

Hat noch wer schlechte Erfahrung gemacht, oder bin ich die Einzigste, bei dem Olaplex nicht funktioniert? 

Hallo mondi29 du bist nicht die einzige vorm Sommer habe ich mir Olaplex machen lassen weil eine Friseurin mir dazu geraten hatte da ich blonden Ombre lock in meine Dunklen spitzen machen lassen wollte.... ich dacht ok 30 mehr wenn es hilft 🤔 Nachdem wir fertig waren ein Traum ich strahlte fühlte mich super 🤗 5 Monate später naja ging es an das meine Haare immer mehr abbrachen und ausvielen ich dachte ok ich werde dieses Wundermittel doch einfach wieder anwenden es war ja so toll! Am Donnerstag ging ich wieder zu meiner Friseurin und sagte ich wollte nur ein paar Strähnen das war am 15.12.16 natürlich mit Olaplex es fing dort schon an das meine Kopf haut zu schmerzen Beginn nach dem auftragen, alles wurde gemacht alles etwas seltsam meine Haare frühlten sich dünn an stolze 130€ zählte ich!!!!! Ich ging nach Hause seid dem habe ich starkes brennen gesamte Kopfhaut und meine Haare fallen aus 😡😡😡😡😡😡 ich meine Haare sind so ausgedünnte ein Schock am Dienstag werde ich es reklamieren da ich einige Frauen mit dem selben Problem gefunden haben Entwerfer liegt es an Olaplex oder an der falschen Behandlung ich will defenetive mein Geld davon zurück zumeist das was ich für olaplex bezahlt haben!!!! Und kann nur davon abraten eine bekannt hatte mir gesagt die wenden es nicht mehr an weil es meist auch schon bei der zweiten behandung die Haare mehr schädigt als hilft 😡😡😡😡😡 ich bin nur traurig weil in 7 Monaten heirate ich und ich könnt heulen weil meine langen Haare jetzt abgebrochen sind 😞😞😞😞 echt das Leute sowas auch noch puschen im netzt hab ich ein paar Frauen gefunden mit selben Anzeichen ich kann jedem nur raten es nicht  machen zulassen! Bei meiner Arbeitskollegin sagen die Haare auch nicht besser bei der ersten Behandlung aus! 

3 LikesGefällt mir

18. Dezember 2016 um 18:54
In Antwort auf yaseminlea

Hallo mondi29 du bist nicht die einzige vorm Sommer habe ich mir Olaplex machen lassen weil eine Friseurin mir dazu geraten hatte da ich blonden Ombre lock in meine Dunklen spitzen machen lassen wollte.... ich dacht ok 30 mehr wenn es hilft 🤔 Nachdem wir fertig waren ein Traum ich strahlte fühlte mich super 🤗 5 Monate später naja ging es an das meine Haare immer mehr abbrachen und ausvielen ich dachte ok ich werde dieses Wundermittel doch einfach wieder anwenden es war ja so toll! Am Donnerstag ging ich wieder zu meiner Friseurin und sagte ich wollte nur ein paar Strähnen das war am 15.12.16 natürlich mit Olaplex es fing dort schon an das meine Kopf haut zu schmerzen Beginn nach dem auftragen, alles wurde gemacht alles etwas seltsam meine Haare frühlten sich dünn an stolze 130€ zählte ich!!!!! Ich ging nach Hause seid dem habe ich starkes brennen gesamte Kopfhaut und meine Haare fallen aus 😡😡😡😡😡😡 ich meine Haare sind so ausgedünnte ein Schock am Dienstag werde ich es reklamieren da ich einige Frauen mit dem selben Problem gefunden haben Entwerfer liegt es an Olaplex oder an der falschen Behandlung ich will defenetive mein Geld davon zurück zumeist das was ich für olaplex bezahlt haben!!!! Und kann nur davon abraten eine bekannt hatte mir gesagt die wenden es nicht mehr an weil es meist auch schon bei der zweiten behandung die Haare mehr schädigt als hilft 😡😡😡😡😡 ich bin nur traurig weil in 7 Monaten heirate ich und ich könnt heulen weil meine langen Haare jetzt abgebrochen sind 😞😞😞😞 echt das Leute sowas auch noch puschen im netzt hab ich ein paar Frauen gefunden mit selben Anzeichen ich kann jedem nur raten es nicht  machen zulassen! Bei meiner Arbeitskollegin sagen die Haare auch nicht besser bei der ersten Behandlung aus! 

Oh Menno das tut mir so leid, das ist ja echt mega aergerlich. Ich werde auch definitiv nie mehr mit olaplex meine Haare färben lassen. Funktioniert bei mir nicht, und ich hab echt robustes Haar. Hmmm, dann musst wohl doch ein Stück abschneiden lassen......soviel Geld und dann so was, geht gar nicht. Ich hab auch 150  Euro bezahlt..... nur Farbe und Frisur!!!!! meine haare erholen sich jetzt so langsam wieder....nach 6 wochen!!!!

Gefällt mir

10. September um 20:17
In Antwort auf mondi29

Meine Haare wurden nun zum 2. Mal gefärbt, und dazu mit Olaplex behandelt. In Salon 1 (ausgeführt von einer Friseur-Meisterin) sahen meine Haare für 2 Wochen aus, wie aus einem Ölbad gezogen, keine Frisur möglich, nach ca. 2 Wochen hat sich alles rausgewaschen ...samt Farbe!!! Und das für 150 Euro (mit Schnitt) und dieses Zusatzmittel von Olaplex für zu Hause...so, 2. Versuch in Salon Nro. 2, wieder eine Friseur Meisterin, die meinte, in Salon 1 gab es einen Behandlungsfehler, so etwas hatten sie ja noch nie. Meine Haare waren zum Zeitpunkt des Färbens ziemlich angegriffen (brüchig), aber sie meinte, mit Olaplex kein Problem. Das Resultat: Am Abend nach der Färbung bürstete ich meine Haare aus und traute meinen Augen nicht, sie brachen ab, aber wie!!!!!!!!!!! Alles voller kurzer abgebrochener Haare!!!

Hat noch wer schlechte Erfahrung gemacht, oder bin ich die Einzigste, bei dem Olaplex nicht funktioniert? 

Ich färbe meine Haare seit fast 30 Jahren mit allem was es so bisher gab. Auch alle Farben hab ich probiert. Sogar weißblond. 
Bisher hatte ich kaum bis gar keine Probleme damit. Bis - ich mir einbildete, ich muss das olaplex-zeig dazumischen.
es kann kein Zufall sein, dass gerade jetzt, seit ich das Zeug verwendet habe, meine Haare teilweise bis auf 5 cm abgebrochen sind!!!!! 
An mein Haar kommt das Teufelszeug sicher nocht mehr. 
Eine Frechheit. Das sollte man verklagen!!!! 

Gefällt mir

14. September um 13:13

Nee, das ist glaub ich kein Zufall, dass deine Haare nach Olaplex abbrachen. Ich hatte bisher auch noch nie Probleme mit abgebrochenem Haar nach dem Haarefärben. Das erste Mal eben NACH Olaplex, und zwar leider massiv. Das Schlimme ist, dass die Friseurinnen das Olayplex so aggressiv bewerben, man kann sich dem Zeug ja echt kaum entziehen. Ich bin jetzt schon seit längerem in einem Salon, der mit George Michael LanghaarSystem arbeitet, die bieten Olaplex schon gar nicht an!! Ich war es einfach leid, immer wieder mich gegen dieses Zeugs wehren zu müssen und fast schon endlose Diskussionen mit Friseurinnen zu führen, weil ich es halt nicht wollte, das nervte mich einfach. Und jetzt, nach 1 Jahr mit George Michael habe ich wieder suuuuper Haare, alle 10 Wochen wird der Ansatz gefärbt, alles perfekt, nix bricht ab, Farbe hält, einfach super.  Ich kenne aber schon viele Leute, die auf Olaplex schwören....bei mir hat es halt gar nicht funktioniert, und offensichtlich bin ich doch kein Einzelfall. Ich glaube, das muss man einfach ausprobieren, ob man Olaplex verträgt oder nicht, man kann halt auch Pech haben, so wie du und ich, und in einem Friseursalon hörte ich auch mal eine Kundin sich über Olaplex beschweren......



 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben