Home / Forum / Beauty / Nasenop in Frankfurt: Dr. Viktor Jurk/Berkei

Nasenop in Frankfurt: Dr. Viktor Jurk/Berkei

11. August 2013 um 11:15

Ich überlege mir schon lange, ob ich meine Nase operieren lassen soll. Vor etwa 10 Jahren hatte ich einen Unfall und seither ist meine Nase etwas krumm und es hat sich ein unschöner Höcker gebildet.
Ich habe gehört, dass Dr. Viktor Jurk ein toller Arzt (HNO-Arzt und plastischer Chirurg) ist und wunderschöne Nasen macht (Praxis Yunde) aber auch Frau Berkei gilt als sehr gut auf diesem Gebiet. Hat jemand Erfahrungen gemacht?
Weiß jemand die ungefähren Preise bei Jurk und Berkei?

28. August 2013 um 16:03

Habe meine Nase korrigieren lassen - OHNE OP! Super geworden!
Hallo, wollte dir mal von meiner tollen Erfahrung und einer ganz neuen Methode zur Nasenkorrektur berichten.
Eine Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure, ganz ohne OP!
Wollte mir immer meine Nase operieren lassen, weil mich der Höcker auf meiner Nase schon immer sehr gestört hat. Bin dann zum Schönheitschirurgen Sina Djalaei in Köln gedackelt und habe zu meinem Erstaunen erfahren, dass ich keine OP brauche, sondern dass man die Nase mit einer Spritze Hyaluronsäure verschönern lassen kann. Mein Höcker ist nun weg und die Nasenspitze ist angehoben. Wenn ihr Fotos sehen wollt, könnt ihr mich gerne anschreiben. Das Ergebnis ist unglaublich. ich wusste nicht, dass man das so unterspritzen kann, dass die Nase nun viel kleiner wirkt, keinen Höcker mehr hat und die Nasenspitze angehoben ist. Für jeden, den es interessiert, schreib ich mal die Facebookseite rein, auf der ich darauf gestoßen bin:https://www.facebook.com/daesthetic.de
ich bin jedenfalls super happy und froh, dass ich um eine teure und schmerzhafte Op drum herum gekommen bin. Es hält zwar nur 2 Jahre, aber bei 450 Euro lohnt sich das Nachspritzen nach 2 Jahren, da es mir ja so gut gefällt!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen