Home / Forum / Beauty / Länge eurer Fingernägel


Länge eurer Fingernägel

25. September 2005 um 12:09

Hallo Zusammen,

in meinem Beitrag zu den extrem langen Fingernägeln konnte ihr mich ein bissel belehren..

Danke..

Jetzt meine Frage..

Wie lange trägt Ihr eure Fingernägel?

Hab mich entschieden in meinem Urlaub mal mit 1,5 cm einzusteigen. Ist nur für den Urlaub gedacht. Während ich arbeite würd ich mit solchen Nägeln nicht zurechtkommen. Aber ich denke vielleicht schaffe ich es mit knapp 1 cm die Tastatur zu bedienen.

Wie sieht das bei euch aus?

Grüßle

Anne

Dieser Vater zeigt, wie einfach man sogar die Kleinsten für den Hausputz begeistern kann!

Dieser Vater zeigt, wie einfach man sogar die Kleinsten für den Hausputz begeistern kann!

Dieser Vater zeigt, wie einfach man sogar die Kleinsten für den Hausputz begeistern kann! Dieser Vater zeigt, wie einfach man sogar die Kleinsten für den Hausputz begeistern kann!

Wie diese Mutter auf den Überraschungsbesuch ihrer Tochter reagiert, geht ans Herz Wie diese Mutter auf den Überraschungsbesuch ihrer Tochter reagiert, geht ans Herz

Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt! Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

25. September 2005 um 13:09

...
unfreiwllig ganz kurz.. nichtmal 2 mm weiss.. und aufgrund des nagels nicht mal ansatzweise an der kuppe
ich hätte gerne vllt einen halben zentimeter über der kuppe.. und das ganze mal stabil -.-

1,5 cm sind für den urlaub vllt ok.. je nach urlaub beim snowboarden wären auch die hindelrich ^^

Gefällt mir

25. September 2005 um 15:07

Also
ich trage seit einem jahr nun gelnägel
da ich sie mir selbst mache, kann ich die länge natürlich variieren
aber am liebsten und am meisten trage ich sie ca.7mm überstehend, andernfalls könnte ich nicht so gut im beruf weiterkommen, muss auch teilweise eine tastatur bedienen

lg

Gefällt mir

25. September 2005 um 19:09
In Antwort auf shelby1984

...
unfreiwllig ganz kurz.. nichtmal 2 mm weiss.. und aufgrund des nagels nicht mal ansatzweise an der kuppe
ich hätte gerne vllt einen halben zentimeter über der kuppe.. und das ganze mal stabil -.-

1,5 cm sind für den urlaub vllt ok.. je nach urlaub beim snowboarden wären auch die hindelrich ^^

Mindestens 5cm!
Ich trage meine Nägel nie unter 5cm überstehend. Zur Zeit stehen sie so 6cm über. Hatte sie aber auch schon auf fast 10cm Länge. Aber das war auch für mich schon etwas heftig für den Alltag, bisher habe ich es nicht geschaft, mit Nägeln, die mehr als 7-8cm überstehen im Alltag auszukommen. Bis dahin komme ich mittlerweile sehr gut klar. Ich hoffe aber, dass ich mich weiter steigern kann...

1 LikesGefällt mir

25. September 2005 um 19:28
In Antwort auf LNGirl

Mindestens 5cm!
Ich trage meine Nägel nie unter 5cm überstehend. Zur Zeit stehen sie so 6cm über. Hatte sie aber auch schon auf fast 10cm Länge. Aber das war auch für mich schon etwas heftig für den Alltag, bisher habe ich es nicht geschaft, mit Nägeln, die mehr als 7-8cm überstehen im Alltag auszukommen. Bis dahin komme ich mittlerweile sehr gut klar. Ich hoffe aber, dass ich mich weiter steigern kann...

Eine frage
als was arbeitest du denn??
und wie machst du die hausarbeit damit??

mfg

Gefällt mir

26. September 2005 um 20:20
In Antwort auf candygirl83

Eine frage
als was arbeitest du denn??
und wie machst du die hausarbeit damit??

mfg

Reine Gewohnheitssache
Das ist alles eine Frage der Gewohnheit. Ich fasse viele Dinge ganz anders an und mache vieles auch anders als andere. Aber ich muss da nicht extra drüber nachdenken, mittlerweile geht das alles von ganz alleine.
Ich habe ja auch nicht sofort mit so langen Nägeln angefangen, wie ich sie jetzt habe. Meine ersten langen Nägel standen gerade mal so 2cm über. Und von da an habe ich mich nach und nach gesteigert. Und so hatte ich genügend Zeit, mich an lange Nägel auch im Alltag zu gewöhnen.

1 LikesGefällt mir

27. September 2005 um 11:13

Hallo
Ich find lange Fingernäglich hässlich, wenn ich ehrlich bin. Ich versteh gar nicht, wie man sich sowas noch künstlich machen lassen kann.

Na ja, das ist dann wohl Ansichtssache...

Lg

Gefällt mir

30. September 2005 um 18:54
In Antwort auf LNGirl

Reine Gewohnheitssache
Das ist alles eine Frage der Gewohnheit. Ich fasse viele Dinge ganz anders an und mache vieles auch anders als andere. Aber ich muss da nicht extra drüber nachdenken, mittlerweile geht das alles von ganz alleine.
Ich habe ja auch nicht sofort mit so langen Nägeln angefangen, wie ich sie jetzt habe. Meine ersten langen Nägel standen gerade mal so 2cm über. Und von da an habe ich mich nach und nach gesteigert. Und so hatte ich genügend Zeit, mich an lange Nägel auch im Alltag zu gewöhnen.

Lange Krallen
Hi LNGirl,
habe auch fast so lange Krallen wie du, war eine Wette damals in der Ausbildung zur Versicherungskauffrau. Die Prüfer haben echt geglotzt damals. meinen Kollegen im Büro macht es gtlaubich ziemlich an wenn meine Nägel auf den Tasten klacken. klar kucken viele komisch aber steh einfach dazu.
Mich würden die Erfahrungen von anderen die auch so lange Nägel haben interessieren. Wie waren die Reaktionen usw
Gruss, Pezzi

Gefällt mir

4. Oktober 2005 um 18:34
In Antwort auf porilou23

Lange Krallen
Hi LNGirl,
habe auch fast so lange Krallen wie du, war eine Wette damals in der Ausbildung zur Versicherungskauffrau. Die Prüfer haben echt geglotzt damals. meinen Kollegen im Büro macht es gtlaubich ziemlich an wenn meine Nägel auf den Tasten klacken. klar kucken viele komisch aber steh einfach dazu.
Mich würden die Erfahrungen von anderen die auch so lange Nägel haben interessieren. Wie waren die Reaktionen usw
Gruss, Pezzi

Meistens positive reaktionen
Die meisten Reaktionen sind eher positiv. Klar gibt es auch immer wieder mal blöde Sprüche, aber da stehe ich drüber. Ich trage so lange Nägel weil es mir gefällt und weil ich finde, dass so lange Nägel sehr feminin sind und was sehr extravagantes ansich haben. Ich könnte mir meine Hände ohne so richtig lange Krallen garnicht mehr vorstellen.

1 LikesGefällt mir

4. Oktober 2005 um 20:17

Ich...
finde lange Naturfingernägel toll... Künstliche sind eher nich so mein Ding!

Ich trage meine fingernägel auch lang (natur)

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 5:31

Also...
ich finde längere Nägel ok, wenn sie nicht zuuu lang sind. Schließlich sollte man mit seinen Händen ja auch noch was tun können
Gruß
ralle34

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 14:10

Ist einfach genial
Hallo Zusammen,

am Freitag hab ich mir die Nägel machen lassen. Hat 3 Std. gedauert, sieht aber super genial aus. Sie stehen fast 2 cm über. Ich kann euch auch nur dazu raten.

Ich weiß bloß nicht wie es nach meinem Urlaub wird. Tippen ist im Moment der reinste Kraus.
An die anderen alltäglich Sachen muß ich mich auch noch sehr gewöhnen.

Ich werde euch weiter berichten, in der Hoffnung, daß ich vielleicht auch auf dem Geschmack kommt..

LG Anne

Gefällt mir

10. Oktober 2005 um 11:23
In Antwort auf LNGirl

Mindestens 5cm!
Ich trage meine Nägel nie unter 5cm überstehend. Zur Zeit stehen sie so 6cm über. Hatte sie aber auch schon auf fast 10cm Länge. Aber das war auch für mich schon etwas heftig für den Alltag, bisher habe ich es nicht geschaft, mit Nägeln, die mehr als 7-8cm überstehen im Alltag auszukommen. Bis dahin komme ich mittlerweile sehr gut klar. Ich hoffe aber, dass ich mich weiter steigern kann...

Verzeih' mir die Frage....
... aber wie kann man sich damit den Hintern oder die Musch abputzen? Wie kann man da mit Kartoffeln schälen? Sich schminken? Einen Augenpopel entfernen???
Das sind jetzt ernst gemeinte Fragen... Wenn zwichen Fingerkuppe und Nagelspitez 6 cm sind, wie fasst man da Schen an, ohne sich laufend zu stoßen?

Ich trage auch künstliche Nägel, aber bei 1 cm stören sie schon gewaltig. Da brechen sie mir im Haushalt immer mal wieder ab, weil die Hebelwirkung einfach zu groß ist....


LG
Pluster

Gefällt mir

10. Oktober 2005 um 14:28

Meine Nägel
Hallo,

ich hab mir vorher im Internet einige bilder angeschaut und mit diesem bin ich in nagelstudio.

http://www.immer - schoen.com/galreal//wDSC_0027.jpg (einfach Leerstelle und bindestrich rausmachen)

Meine sind jetzt genausso geworden.

Im Alltag habe ich jetzt gemerkt, daß man einiges mit dem Daumenknochen machen muß. Auch habe ich zwischenzeitlich gelernt, wie man Geld aufnimmt. Die anderen Dinge im Haushalt werde ich in der nächsten Zeit (habe noch 3 Wochen Urlaub) auch noch lernen. Da ich ein Singlehaushalt habe bin ich auf niemand angewiesen, bzw. muß auf niemand rücksicht nehmen.

LG

Anne

Gefällt mir

10. Oktober 2005 um 18:23

3cm
Meine Nägel sind 3cm lang und sehr spitz gefeilt. Sie sind mit Gel überzogen, aber nicht verlängert. Ich finde bis 3,5cm schön, alles was drüber geht eher unästhetisch.
Ich finde es trotzdem eine Frechheit, was manche Dir deshalb unterstellen. Es Deine Sache, was Du als schön empfindest.
Eine Frage mal an alle, die wie ich Gel haben: was zahlt Ihr und wie oft geht Ihr ins Naglstudio?
Ich gehe alle 4 Wochen und zahle 50 Euro. Mit Allessandro-Produkten. Meiner Erfahrung nach die besten.

Lavaglut

Gefällt mir

10. Oktober 2005 um 20:05
In Antwort auf anne260476

Meine Nägel
Hallo,

ich hab mir vorher im Internet einige bilder angeschaut und mit diesem bin ich in nagelstudio.

http://www.immer - schoen.com/galreal//wDSC_0027.jpg (einfach Leerstelle und bindestrich rausmachen)

Meine sind jetzt genausso geworden.

Im Alltag habe ich jetzt gemerkt, daß man einiges mit dem Daumenknochen machen muß. Auch habe ich zwischenzeitlich gelernt, wie man Geld aufnimmt. Die anderen Dinge im Haushalt werde ich in der nächsten Zeit (habe noch 3 Wochen Urlaub) auch noch lernen. Da ich ein Singlehaushalt habe bin ich auf niemand angewiesen, bzw. muß auf niemand rücksicht nehmen.

LG

Anne

Glückwunsch...
zu Deinen Bägeln. Freut mich echt, dass es Dir so sehr gefällt. Nach 3 Wochen wirst Du bestimmt auch alles Andere mit den Nägeln machen können, meiner Erfahrung nach klappt das sehr schnell mit der Gewöhnung.
Aber Vorsicht: Lange Nägel machen süchtig, dadurch wurden meine mit der Zeit auch immer länger. So bis 8cm finde ich sehr elegant, länger würde ich sie mir auch nicht mehr machen. Hatte sie mal 10cm überstehend, aber das war schon sehr unpraktisch. Also, weiter so...!

Gefällt mir

11. Oktober 2005 um 2:36

3 cm okay
Ich bin ein hetero veranlagter Mann, habe allerdings eine -wie LNGirl schon meinte- Sucht nach langen Fingernägeln. Allerdings nicht an meiner Partnerin, sondern an mir. Meine sind ca. 2 cm überstehend, könnten aber schon noch ein wenig länger sein. Sie macht es besonders bei Intimitäten extrem an, aber auch andere Frauen fanden es teilweise sehr schön. Dabei bemerkte ich, dass Frauen besonders darauf acht geben, ob man mit den Händen im normalen Gebrauch auch entsprechend agieren bzw. fingieren kann. Dann sind sie entweder angenehm überrascht und akzeptieren oder ignorieren es gänzlich. Ich persönlich möchte nicht mehr ohne lange Nägel sein, egal, was unsere Gesellschaft dazu bei Männern als legitim ansieht oder nicht. Es ist sehr erotisch, die Partnerin mit bei ihr nicht vorhandenen Reizen zu erregen. Man fühlt sich wild und erhaben gleichzeitig. Im Übrigen gehe ich alle 4 bis 5 Wochen ins Nagelstudio und lasse die Nägel gelen. Nach anfänglicher Skepsis bin ich auch dort ein gern gesehener Gast.
Meine Frage: Warum sind bei Männern IMMER so strenge Regeln bezüglich ihres Outfits gesetzt und sie dürfen bis zum Tode nicht überschritten werden ohne das es als "abartig" abgestempelt würde, wogegen das gleiche Anliegen bei Frauen, die sich im maskulinen Bereich bedienen, als "Lebenserfahrung" oder "das Ausleben der eigenen Persönlichkeit" angesehen wird?
Ich möchte auch keine Antworten nach dem Motto: "Ist zwar nicht ganz normal, aber lebdoch deine Abartigkeit aus, solange ich nichts mit dir zu tun habe", sondern Kommentare zur unterschiedlich ausgelegten Freilebigkeit der Geschlechter.
Freumich drauf
Adeus

Gefällt mir

11. Oktober 2005 um 17:01

Oha^^
Erstmal: wie kriegt man es hin, dass die Naturnägel so lang werden, wie manche schrieben?!^^ meine brechen bei nem halben cm weiß schon ab...

Also so überlange nägel find ich jetzt nicht so schön, aber jedem das seine.. (:
gerade kunstnägel, weil das nur bei den weingsten wirklich gepflegt aussieht...

Naja,

viele liebe Grüße

Aglandar

Gefällt mir

13. Oktober 2005 um 19:01
In Antwort auf anne260476

Meine Nägel
Hallo,

ich hab mir vorher im Internet einige bilder angeschaut und mit diesem bin ich in nagelstudio.

http://www.immer - schoen.com/galreal//wDSC_0027.jpg (einfach Leerstelle und bindestrich rausmachen)

Meine sind jetzt genausso geworden.

Im Alltag habe ich jetzt gemerkt, daß man einiges mit dem Daumenknochen machen muß. Auch habe ich zwischenzeitlich gelernt, wie man Geld aufnimmt. Die anderen Dinge im Haushalt werde ich in der nächsten Zeit (habe noch 3 Wochen Urlaub) auch noch lernen. Da ich ein Singlehaushalt habe bin ich auf niemand angewiesen, bzw. muß auf niemand rücksicht nehmen.

LG

Anne

Alltag
Hallo,

so langsam komme ich mit meinen Nägel gut zurecht. Einige Sachen (wie Computertippen, oder meine Nägel lacken klappt nicht so gut). Aber ansonsten bin ich froh, daß ich diesen Schritt gewagt habe. Es sind zwar schon einige Strümpfe draufgegangen, aber das werde ich auch noch lernen.

Morgen werde ich mir die Nägel neu lackieren lassen von meiner Nageltante (hab eine Wette gewonnen, denn Sie meinte ich komme innerhalb von drei Tagen und lass die Nägel kürzen..)

Ich hab mich schon fast für einen rotschwarzen Ton entschieden. Ist nur fürs WE, dann werde ich den Lack runtermachen (wenn ichs schaffe) und Sie natur tragen.

Was für ne Frage tragt Ihr derzeit?

LG

Anne

Gefällt mir

13. Oktober 2005 um 20:04
In Antwort auf anne260476

Alltag
Hallo,

so langsam komme ich mit meinen Nägel gut zurecht. Einige Sachen (wie Computertippen, oder meine Nägel lacken klappt nicht so gut). Aber ansonsten bin ich froh, daß ich diesen Schritt gewagt habe. Es sind zwar schon einige Strümpfe draufgegangen, aber das werde ich auch noch lernen.

Morgen werde ich mir die Nägel neu lackieren lassen von meiner Nageltante (hab eine Wette gewonnen, denn Sie meinte ich komme innerhalb von drei Tagen und lass die Nägel kürzen..)

Ich hab mich schon fast für einen rotschwarzen Ton entschieden. Ist nur fürs WE, dann werde ich den Lack runtermachen (wenn ichs schaffe) und Sie natur tragen.

Was für ne Frage tragt Ihr derzeit?

LG

Anne

Gut so!
Hi Anne,

freut mich echt rieseg, dass Du mit Deinen Nägeln so gut klar kommst. Du wirst sehen, dass Du am Ende Deines Urlaubs die Nägel so lang läßt und damit bestimmt auch bei der Arbeit problemlos klar kommst.
Zu Deiner Frage, ich trage meine Nägel zur Zeit in einem kräftigen Fuchsia-Rot und die kleinen Finger dunkelblau mit Strass drauf.
SchwarzRot (das von Channel) mag ich auch total gerne, sieht besonders bei langen Nägeln echt super elegant aus.

BTW, könntest Du Dir vorstellen, Deine Nägel auch mal noch länger zu tragen?
Wenn Du ICQ hast, können wir ja vielleicht etwas chatten. Meine Nummer ist 293126298.

LG
Sabrina

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben