Home / Forum / Beauty / Kokosnussöl für die Haare

Kokosnussöl für die Haare

21. Juli 2004 um 9:21

Guten Morgen,

ich habe sehr strapaziertes langes Haar. Ich habe vor kurzem irgendwo gelesen, dass Kokosnuss gut für die Haare sei.

Habe mir nun Kokosnussöl gekauft und gestern einfach mal in die Haare gemacht, so eine Stunde einwirken lassen und ich muss sagen, ich habe das Gefühl, dass es meinen Haaren gut getan hat.

Hat jemand von Euch noch weitere Erfahrungen damit gemacht oder kann mir noch Tipps zur Anwendung geben?

LG BLume

23. Juli 2004 um 4:31

Bei mir hilfts!!!!
im letzten indienurlaub hab ich mir eine kleine flasche kokosöl besorgt, die ich seit ca. 3 monaten nach dem waschen benutze, d.h. ich gebe ganz wenig kokosöl in die handflächen, verreibe es und massiere es dann in die unteren 15 cm meines handtuchtrockenen haares (ca. 60 cm lang). zuvor hatte ich ständig mit spliss zu kämpfen, aber beim letzten friseurbesuch sagte mir meine friseuse, dass ich dass mit dem öl beibehalten soll, da ich kaum noch spliss habe!!!! juhu!!! die haare lassen sich bei mir auch leichter durchkämmen - sie verfilzen nimmer so arg

Gefällt mir

23. Juli 2004 um 10:53
In Antwort auf evren

Bei mir hilfts!!!!
im letzten indienurlaub hab ich mir eine kleine flasche kokosöl besorgt, die ich seit ca. 3 monaten nach dem waschen benutze, d.h. ich gebe ganz wenig kokosöl in die handflächen, verreibe es und massiere es dann in die unteren 15 cm meines handtuchtrockenen haares (ca. 60 cm lang). zuvor hatte ich ständig mit spliss zu kämpfen, aber beim letzten friseurbesuch sagte mir meine friseuse, dass ich dass mit dem öl beibehalten soll, da ich kaum noch spliss habe!!!! juhu!!! die haare lassen sich bei mir auch leichter durchkämmen - sie verfilzen nimmer so arg

@Evren
Hallo Evren, vielleicht wär das Öl ja auch was für meine Haare Benutze zwar auch eine super gute Kur von Kérastase, mit der ich auch vollkommen zufrieden bin, aber für die tägl. Pflege fehlt mir noch irgendwie was und da wäre das Kokosöl bestimmt auch für mich gut. Was für ein Kokosöl benutzt Du?
LG
Claudi

Gefällt mir

23. Juli 2004 um 15:21
In Antwort auf claudi28

@Evren
Hallo Evren, vielleicht wär das Öl ja auch was für meine Haare Benutze zwar auch eine super gute Kur von Kérastase, mit der ich auch vollkommen zufrieden bin, aber für die tägl. Pflege fehlt mir noch irgendwie was und da wäre das Kokosöl bestimmt auch für mich gut. Was für ein Kokosöl benutzt Du?
LG
Claudi

Hallo Claudi,
ich kann Dir nur sagen, wie ich es bis jetzt benutzt habe.
Ca. 1 Stunde in das nasse Haar getan und dann ausgespült und mit Shampoo gewaschen.

Habe auch eben erst gelesen, dass man es anscheinend auch ins trockene Haar tun kann.

Ich habe Kokosnussöl aus Thailand. Gab es bei Ebay.

LG
Blume

Gefällt mir

24. Juli 2004 um 3:18
In Antwort auf Blume251

Hallo Claudi,
ich kann Dir nur sagen, wie ich es bis jetzt benutzt habe.
Ca. 1 Stunde in das nasse Haar getan und dann ausgespült und mit Shampoo gewaschen.

Habe auch eben erst gelesen, dass man es anscheinend auch ins trockene Haar tun kann.

Ich habe Kokosnussöl aus Thailand. Gab es bei Ebay.

LG
Blume

King coconut.....
....das war alles, was auf der Flasche draufstand. Hatte sie in einem Kräutergarten in Indien erstanden. Hab auch schon oft gesehen, dass es bei ebay solche Öle zum ersteigern gibt. Stichworte: king coconut - kokosöl - kokosnussöl - sri lanka
Ach ja, ich lass das Öl im Haar drin und wasch es nicht mehr aus. Anders hab ich es noch net probiert

Gefällt mir

25. Juli 2004 um 21:26
In Antwort auf evren

King coconut.....
....das war alles, was auf der Flasche draufstand. Hatte sie in einem Kräutergarten in Indien erstanden. Hab auch schon oft gesehen, dass es bei ebay solche Öle zum ersteigern gibt. Stichworte: king coconut - kokosöl - kokosnussöl - sri lanka
Ach ja, ich lass das Öl im Haar drin und wasch es nicht mehr aus. Anders hab ich es noch net probiert

Supi!
danke, werde mal bei ebay schauen!!!

Gefällt mir

29. Juli 2004 um 11:41
In Antwort auf claudi28

Supi!
danke, werde mal bei ebay schauen!!!

Ich kann Dir
welches besorgen. 500ml kosten 7,99 Euro.

LG


Vanessa

1 LikesGefällt mir

3. August 2004 um 13:30

Wo gibts das öl noch?
Huhu,

gibts dieses öl auch hier irgendwo im laden? dm oder müller,rossmann....?

Knuddel sternchen

Gefällt mir

3. August 2004 um 23:46
In Antwort auf sternchen0076

Wo gibts das öl noch?
Huhu,

gibts dieses öl auch hier irgendwo im laden? dm oder müller,rossmann....?

Knuddel sternchen

Kokosöl gibts...
....auch im Spinnrad zu kaufen, allerdings kann ich Dir nix über die Qualität sagen, aber Spinnradprodukte sind meiner Erfahrung nach schon zu empfehlen.
Hab übrigens noch ein anderes Öl entdeckt. Monoi Tiare Oil. Das ist auch Kokosöl, allerdings aus Tahiti.

Gefällt mir

4. August 2004 um 22:10

Duft
Mein Kokosöl und auch das Monoi Tiare Öl duften eher blumig. Gar net wie Kokos. Riecht nach Südsee und Urlaub *hmmmmm*

1 LikesGefällt mir

27. Juni 2006 um 8:04
In Antwort auf vanessa58285

Ich kann Dir
welches besorgen. 500ml kosten 7,99 Euro.

LG


Vanessa

King Coconut Oil
Hallo Zusammen und hallo Vanessa, mein Name ist Anna und ich kam auf eure Seiten, da ich nach echtem Kingcoconutöl /Sri Lanka/ suche.
Du schreibst, dass du welches besorgen kannst. Ist die Kingcoconutöl oder normales Coconutöl.?? Denn da besteht ein Unterschied. Ich suche schon eine Weile, da ich ( hatte einst in Sri Lanka auf einer "gewürzfarm" eines erstanden udn nichts vergleichbares mehr gefunden. Auch bei Ebay das Öl (stehe mit einigen Impoteueren dort in Kontakt) ist das normale Coconutöl.

Wenn du es besorgen kannst, ich würde gerne ( natürlich gegen Vorkasse ) welches erwerben. Oder nennst du mir die Quelle? Lieber Gruß Anna

1 LikesGefällt mir

27. Juni 2006 um 20:30
In Antwort auf evren

Duft
Mein Kokosöl und auch das Monoi Tiare Öl duften eher blumig. Gar net wie Kokos. Riecht nach Südsee und Urlaub *hmmmmm*

Olivenöl
ist spitze, mach ich einmal die Woche (massier warmes olivenöl in die feuchten haare und lass es über nacht einwirken-am nächsten morgen auswaschen mit shampoo, dannach spülung) und meine haare sind so weich und glänzend wie noch nie. da kann echt keine kur mithalten =)

Probiers einfach ma aus und erzähl mir wies bei dir lief

LG dany

1 LikesGefällt mir

28. Juni 2006 um 11:56

Huhu
Hört sich ja gut an,würde es auch gerne mal ausprobiern.Hatte sonst immer Klettenwurzel Haaröl,aber davon habe ich immer so aufgeplusterte Haare bekommen.Die Spitzen standen heftig ab,da sie sich mit diesem Öl aufgesogen haben.Ist es vielleicht vergleichbar mit diesem Kokosöl?
Hat einer damit schon Erfahrung?
LG engelchen

Gefällt mir

19. Juli 2006 um 10:06
In Antwort auf 1engelchen11

Huhu
Hört sich ja gut an,würde es auch gerne mal ausprobiern.Hatte sonst immer Klettenwurzel Haaröl,aber davon habe ich immer so aufgeplusterte Haare bekommen.Die Spitzen standen heftig ab,da sie sich mit diesem Öl aufgesogen haben.Ist es vielleicht vergleichbar mit diesem Kokosöl?
Hat einer damit schon Erfahrung?
LG engelchen

Muß
man das Öl vorher erwärmen oder kann man das einfach so in die Haare geben???
Weil es ist ja in einer Flasche und es soll unter 20 Grad fest sein,dann bekommt man es ja garnicht aus der Flasche!!!
lg engelchen

Gefällt mir

19. Juli 2006 um 15:45

Huhu
habs mir heute morgen auch mal bestellt,mal gucken ob es was bringt!?
Ich werde es einfach mal ausprobieren so in die Haare zugeben,falls ich es aus der Flasche raus bekomme,aber bei den Temperaturen müßte es ja eigentlche flüssig sein!!
lg engelchen

Gefällt mir

21. Juli 2006 um 0:02

Wie wäre es denn....
mit einer kompletten Kokosöl Pflegeserie?
Inecto finde ich da absolut hervorragend und auch ziemlich günstig. Versuchs doch mal damit. Meine Freundin hat nach eine Dauerwelle und Blondierung diese Serie von mir geschnekt bekommen und ihre Haare sind deutlich besser geworden. Es gibt in dem Shop seit kurzem auch ein spezielles Öl für Spliss....

Gefällt mir

21. Juli 2006 um 8:46
In Antwort auf jennings6

Wie wäre es denn....
mit einer kompletten Kokosöl Pflegeserie?
Inecto finde ich da absolut hervorragend und auch ziemlich günstig. Versuchs doch mal damit. Meine Freundin hat nach eine Dauerwelle und Blondierung diese Serie von mir geschnekt bekommen und ihre Haare sind deutlich besser geworden. Es gibt in dem Shop seit kurzem auch ein spezielles Öl für Spliss....

Nur
das Problem ist,das die Produkte immer sehr stark nach Kokos duften,und ich rieche das nicht so gerne!!
lg engelchen

Gefällt mir

21. Juli 2006 um 10:29
In Antwort auf jennings6

Wie wäre es denn....
mit einer kompletten Kokosöl Pflegeserie?
Inecto finde ich da absolut hervorragend und auch ziemlich günstig. Versuchs doch mal damit. Meine Freundin hat nach eine Dauerwelle und Blondierung diese Serie von mir geschnekt bekommen und ihre Haare sind deutlich besser geworden. Es gibt in dem Shop seit kurzem auch ein spezielles Öl für Spliss....

Kokos, mmmmm
ich liebe kokos! gibts das in österreich auch?

liebe grüße - witch

1 LikesGefällt mir

23. Juli 2006 um 15:13
In Antwort auf pueppi1807

Olivenöl
ist spitze, mach ich einmal die Woche (massier warmes olivenöl in die feuchten haare und lass es über nacht einwirken-am nächsten morgen auswaschen mit shampoo, dannach spülung) und meine haare sind so weich und glänzend wie noch nie. da kann echt keine kur mithalten =)

Probiers einfach ma aus und erzähl mir wies bei dir lief

LG dany

Fett Flecken auf dem Kissen?
Das hört sich ja mal gut an.
Ich glaub das ist genau das was meine Haare auch bräuchten. Die blonden Strähnchen, die ich vor langer zeit gemacht hab, sehen jetzt total strohig aus.
Des wär echt klasse wenn die wieder glänzen würden.

Würd das jetzt auch mal ausprobieren, aber wenn du das über die nacht einwirken lässt wird da nicht das ganze Kissen fettig??
Legst du da irgenddwas drunter?
Falls mir irgendjemand en tipp geben könnt wer das wirklich sehr hilfreich.

HEL Melli

Gefällt mir

25. Juli 2006 um 12:06

Huhu
hab heute mein Kokosöl bekommen und gleich mal ausprobiert!!War ziemlich flüssig bei dem Wetter,hab mir was in einem kleinen Gläschen abgefüllt!
Riecht überhaupt nicht nach Kokos eher neutral !!Die Haare wurden super weich und glänzend !
Ist auf jeden Fall besser als das Klettenwurzelöl!
Bin super zufrieden damit !!
lg engelchen

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben