Home / Forum / Beauty / IPL bei KE- Medical Zürich

IPL bei KE- Medical Zürich

13. März 2012 um 20:27

Ich habe den Kurs an ein Sonntag in Zürich besucht mit der Absicht IPL Technik (Lasergerät zu bedienen) zu lernen. Kursgebühr: 500.-chf ..wir waren zur viert. kurios erstmal das ganze findet statt in eine Private Wohnung auf ein Sonntag , gab keine schrifftlischen Unterlagen, wenn wir was fragten betonte er immer wieder; sind alle in cd verzeichnis und kann alles zu hause selber ausgedruckt und gelesen werden ( für Ihm wenig Aufwand ). fast den ganzen tag nur gerede über komplizierte technische vorgänge , viel zu umfangsreiche stoff kann nur ein elektriker meister verstehen ( laser, wellenlänge, joule, nm, etc ) kann nicht an einem tag verstanden und gelernt werden von einer Frau die in Kosmetik bereich arbeitet.
Als der Unterricht endete sagte er zu uns wir bekommen nur das Diplom wenn wir alle fast 200 Fragen ( auf ein Zettel geschrieben ) beanntworten mit der betonung wir können sie sowieso nicht beantworten er schickt uns dann die richtige antwort per post aber nicht erwähnt wenn frage nicht richtig beantwortet gibt kein diplom Fragen wie z.B. wie gross ist der Elektrodenabstand bei der Lampe für Haarentfernung, filter in nm, oder energie in Joule, ms, alexandtritelaser und soweiter und sofort..neimand konnte die fragen beantworten..also haben alle kein diplom erhalten und geld ist pfutsch..also Leute Vorsicht , der Kurs auf keinenfall besuchen ..Vorsicht Vorsicht Vorsicht
Zeit und Geld verschwendung total !!! Vorsicht bei KE-Medical Zürich .. Schlechte Erfahrung total ! Nicht zu empfehlen ...
Wer hat noch schlechte Erfahrung von dieser angebliche Firma ??? bitte melden..

25. März 2012 um 22:10

IPL bei KE-Medical Zürich
Hallo,
Du erzählst in Deinen Ausführungen nicht wo die Schulung wirklich war, es muß ja eine Anschrift geben, auch keine Namen wer die Schulung geleitet hat, mit welchen Geräten gearbeitet wurde usw. KE macht eigentlich hervorragende Schulungen und Fortbildungen, sehr gewissenhaft und auf hohem Niveu. Kannst Du mir bitte eine Antwort auf meine Fragen geben, wann war das genau, wie lange hat es gedauert, die Anschrift wo die Schulung war und den Namen die die Schulung geleitet haben.
Vielen Dank

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 8:53

IPL bei KE- Medical Zürich
Ich hatte gestern einen Kurs in Zürich IPL Technik bei J.Kringlen doch das fand ich alles einbisschen komisch, weil zuerst hat er mir die Tür nicht aufgemacht, danach kam ein Einwohnerin die Treppe runter und ging raus, somit hatte ich die Möglichkeit rauf zu gehen in den Stock wo eine Wohnung mit J.Kringlen Engeneering angeschrieben war.
da habe ich nochmals geklinkelt dan ging plötzlich die Tür auf, was sehe ich einen alten Man in Pyshama und Bademantel hallooooo...???
Ich habe ihm gesagt ich hätte einen Kurs für IPL Behandlung doch der Antwortete mir dieser Kurs findet nicht statt, weil ich ihm nicht bestätigt hätte das ich komme.
Das stimmt nicht eine Bestätigung ist au ein SMS mit dem Text: Ja ich komme.
ODER????
Dan habe ich ihm gesagt das sei doch eine frechheit so etwas zu behaupten und habe ihm klar und deutig gesagt sowas habe ich noch nie erlebt und in meinen Augen ist das hier nicht ertwas seriös.
Aber im nachhinein denke ich zum Glück habe ich dem alten Mann meine schwer verdiente 500.- nicht gegeben für einen unnützlichen Kurs.
Ich bitte euch passt auf...!!!

Gefällt mir

10. Dezember 2012 um 8:56
In Antwort auf tulpenfeld

IPL bei KE-Medical Zürich
Hallo,
Du erzählst in Deinen Ausführungen nicht wo die Schulung wirklich war, es muß ja eine Anschrift geben, auch keine Namen wer die Schulung geleitet hat, mit welchen Geräten gearbeitet wurde usw. KE macht eigentlich hervorragende Schulungen und Fortbildungen, sehr gewissenhaft und auf hohem Niveu. Kannst Du mir bitte eine Antwort auf meine Fragen geben, wann war das genau, wie lange hat es gedauert, die Anschrift wo die Schulung war und den Namen die die Schulung geleitet haben.
Vielen Dank

IPL bei KE-Medical Zürich
http://www.ke-medical.ch/kemedical/ke_medical_impressum.htm

Gefällt mir

5. April um 15:05
In Antwort auf jjazz1

Ich habe den Kurs an ein Sonntag in Zürich besucht mit der Absicht IPL Technik (Lasergerät zu bedienen) zu lernen. Kursgebühr: 500.-chf ..wir waren zur viert. kurios erstmal das ganze findet statt in eine Private Wohnung auf ein Sonntag , gab keine schrifftlischen Unterlagen, wenn wir was fragten betonte er immer wieder; sind alle in cd verzeichnis und kann alles zu hause selber ausgedruckt und gelesen werden ( für Ihm wenig Aufwand ). fast den ganzen tag nur gerede über komplizierte technische vorgänge , viel zu umfangsreiche stoff kann nur ein elektriker meister verstehen ( laser, wellenlänge, joule, nm, etc ) kann nicht an einem tag verstanden und gelernt werden von einer Frau die in Kosmetik bereich arbeitet.
Als der Unterricht endete sagte er zu uns wir bekommen nur das Diplom wenn wir alle fast 200 Fragen ( auf ein Zettel geschrieben ) beanntworten mit der betonung wir können sie sowieso nicht beantworten er schickt uns dann die richtige antwort per post aber nicht erwähnt wenn frage nicht richtig beantwortet gibt kein diplom Fragen wie z.B. wie gross ist der Elektrodenabstand bei der Lampe für Haarentfernung, filter in nm, oder energie in Joule, ms, alexandtritelaser und soweiter und sofort..neimand konnte die fragen beantworten..also haben alle kein diplom erhalten und geld ist pfutsch..also Leute Vorsicht , der Kurs auf keinenfall besuchen ..Vorsicht Vorsicht Vorsicht
Zeit und Geld verschwendung total !!! Vorsicht bei KE-Medical Zürich .. Schlechte Erfahrung total ! Nicht zu empfehlen ...
Wer hat noch schlechte Erfahrung von dieser angebliche Firma ??? bitte melden..

Hallo 
Ich weiss, es ist lange her, aber ich habe ein ähnliches Problem mit Herrn Klingen.
Hast Du eine Lösung mit ihm gefunden und wenn ja, wie?
Vielen Dank und schöne Grüsse 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bevorstehende OP
Von: emelie.sbt
neu
4. April um 17:27
Brustimplantate entfernen
Von: sommertraum186
neu
24. März um 17:33

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen