:

Home / Forum / Beauty / Haarschnitt / Frisur bei Naturlocken

Forum

Haarschnitt / Frisur bei Naturlocken

23. Mai 2007 um 12:16

Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen Tip...

Ich habe Naturlocken, die aber nicht einfach Locken sind.
Vorne sind es viele Locken und je weiter man nach hinten geht, werden die Locken weniger. Zudem sind sie am Ansatz immer glatt und nur mit Mühe ein wenig Volumen hineinzubekommen.

Hat jemand das gleiche Problem? Sollte ich mir vielleicht einfach angewöhnen, sie vorne zu glätten und mir nicht so eine Mühe machen? Ich habe auch schon zig Haarschnitte ausprobiert um es auszugleichen. Oder hat jemand einen Trick für einen Haarschnitt?

Viele Grüße

Zaubern mit Bobby Pins: Coole Haarnadel-Frisuren zum Nachmachen

Zaubern mit Bobby Pins: Coole Haarnadel-Frisuren zum Nachmachen

Zaubern mit Bobby Pins: Coole Haarnadel-Frisuren zum Nachmachen Zaubern mit Bobby Pins: Coole Haarnadel-Frisuren zum Nachmachen

Wenn die Eltern mal nicht aufpassen: Dieses Mädchen verpasst sich einen neuen Haarschnitt Wenn die Eltern mal nicht aufpassen: Dieses Mädchen verpasst sich einen neuen Haarschnitt

So süß! Dieses Mädchen erklärt, warum sie sich selbst einen Haarschnitt verpasst hat So süß! Dieses Mädchen erklärt, warum sie sich selbst einen Haarschnitt verpasst hat

23. Mai 2007 um 14:04

Nein..., weil
Ich habe fälschlicherweise mal Silikonhaltige Produkte gewählt, dadurch wurden meine Haare grauenhaft und ich habe sie nass gar nicht mehr kämmen können. Silikon ist doch auch nicht gut für die Haare?!

Ich bräuchte vielleicht einfach nur mal ein gutes mittel, weshalb sie auch nicht mehr so kraus sind...

Ich mag

6. Juni 2007 um 19:51

Hab
genau die selben Haare
Leider weis ich auch nicht, was für ein Schnitt gut wäre.....

Ich mag

13. Juni 2007 um 14:34

!!!
Ein guter Haarschnitt kann den Fall der Locken beeinflußen,es muß an den richtigen Stellen lang und an den richtiegen gestuft werden.
Dazu die richtige Produktze und das richtige Styling und alles paßt.
Gehe doch mal zum beraten zu einem guten Friseur.Der sollte Dir ein paar Stylingtricks veraten unhd zeigen welche Frisuren Du schnell zaubern kannst.
Ein Lockenstab kann dabei eine große Hilfe sein und ein Lockenbändiger als Serum.

Ich mag

14. Juni 2007 um 2:40
In response to nisemz

Nein..., weil
Ich habe fälschlicherweise mal Silikonhaltige Produkte gewählt, dadurch wurden meine Haare grauenhaft und ich habe sie nass gar nicht mehr kämmen können. Silikon ist doch auch nicht gut für die Haare?!

Ich bräuchte vielleicht einfach nur mal ein gutes mittel, weshalb sie auch nicht mehr so kraus sind...

Bla
was ist denn nk?

Ich mag

9. September 2008 um 11:42

Willkommen im Club
Halli Hallo,

mir gehts ganz genauso. Oben glatt, unten wellig (hinten kaum) und hinter den Ohren Korkenzieher...
Ich hab schon viel ausprobiert, aber gegen diese Naturlocken kann man einfach nicht ankommen (es sei denn man geht jeden Tag zum Friseur und lässt sich stylen).

Mittlerweile hab ich das akzeptiert. Ich kanns leider nicht ändern =(

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Beliebteste Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben