Home / Forum / Beauty / Haare

Haare

12. Januar um 7:08

hallo liebes Forum,
heute habe ich eine Sache die mich schon sehr lang beschäftigt. 
Unzwar meinen ständigen Haarbruch.
meine Haare sind etwas länger als bis zur Schulter. Ich Wäsche sie jeden 2. Tag, da sie sehr schnell fertig werden.
gestern ist mir etwas passiert, ich habe sie gewaschen bin heute früh aufgestanden und sie waren am Ansatz schon wieder fertig. Ich achte immer darauf meine Haare sehr gründlich zu waschen. Ich benutze ein schamponier von Nivea zum Aufbau der Haare. Ich nehme keine Styling Produkte kein glätteisen, im Sommer keinen föhn nur im Winter 
meine Haare sind wie gesagt sehr fein und ich habe sie im Juni blondiert (eisblond) und im Oktober zu dunkelblond da es mit meinen Ansatz nicht zsm gepasst hat.😕
100 Haare am Tag zu verlieren ist normal. Aber ich habe oft bedenken da ich so viele abgebrochene Haare habe, bei mir sind am Kopf teilweise schön einige Strähnen bis zu Hälfte abgebrochen. Ich habe meine Haare das letzt mal vor 3 Wochen schneiden lassen  ca 2 cm und das vorletzte mal im Oktober um 5 cm😣 ich hatte gehofft das hilft Ihnen
ging es euch vielleicht mal genauso, was würdet ihr mir raten? Danke im Voraus für eure Hilfe und Arbeiterfügt sind Noch ein paar Bilder (meine bürste ist eine schweineborstenbürste und ist nach 2 haarwäschen voller Haare und ic muss sie entleeren)

12. Januar um 13:48

Ich rate Dir zu einer Untersuchung beim Facharzt. Der Grund für deinen Haarbruch oder auch nicht kann das Färben der Haare sein. Muss es aber nicht. Ich habe seinerzeit tolle kostenlose Infos vom haarausfallreport.com bekommen. Und es hat funktioniert. Mein Haarausfall wurde schnell gestoppt. Gefallen hat mir, dass die Seite eine reine Infoseite ist und dort nichts verkauft wird.

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 16:33
In Antwort auf anleru1

hallo liebes Forum,
heute habe ich eine Sache die mich schon sehr lang beschäftigt. 
Unzwar meinen ständigen Haarbruch.
meine Haare sind etwas länger als bis zur Schulter. Ich Wäsche sie jeden 2. Tag, da sie sehr schnell fertig werden.
gestern ist mir etwas passiert, ich habe sie gewaschen bin heute früh aufgestanden und sie waren am Ansatz schon wieder fertig. Ich achte immer darauf meine Haare sehr gründlich zu waschen. Ich benutze ein schamponier von Nivea zum Aufbau der Haare. Ich nehme keine Styling Produkte kein glätteisen, im Sommer keinen föhn nur im Winter 
meine Haare sind wie gesagt sehr fein und ich habe sie im Juni blondiert (eisblond) und im Oktober zu dunkelblond da es mit meinen Ansatz nicht zsm gepasst hat.😕
100 Haare am Tag zu verlieren ist normal. Aber ich habe oft bedenken da ich so viele abgebrochene Haare habe, bei mir sind am Kopf teilweise schön einige Strähnen bis zu Hälfte abgebrochen. Ich habe meine Haare das letzt mal vor 3 Wochen schneiden lassen  ca 2 cm und das vorletzte mal im Oktober um 5 cm😣 ich hatte gehofft das hilft Ihnen
ging es euch vielleicht mal genauso, was würdet ihr mir raten? Danke im Voraus für eure Hilfe und Arbeiterfügt sind Noch ein paar Bilder (meine bürste ist eine schweineborstenbürste und ist nach 2 haarwäschen voller Haare und ic muss sie entleeren)

Also als erstes würde ich dir ein milderes Shampoo ohne Alkohol und Silikone empfehlen, z.B. von Sante. Du musst deine Haare pflegen, pflegen pflegen! Blondieren ist nie gut, besonders für feines Haar Oo
Versuch mal Kokosöl, oder eine Kur von Balea oder andere, aber auch ohne Silkone. Mit dem Shampoo von Sante lässt sich die Wäsche gut rauszögern. Niemals die Haare nass bürsten, wenn dann kämmen mit nem breiten Holz oder Hornkamm, vorsichtig und von den Spitzen bis an den Ansatz arbeiten. 
Und zum Arzt gehen und mal ein Blutbild machen lassen. Kann die Schilddrüse sein oder auch ein Mangel an Nährstoffen. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Strähnen mit Extensions
Von: jeyny11
neu
17. Januar um 13:15
HELP
Von: tara18081
neu
15. Januar um 22:35
Dehnungsstreifen
Von: kaugummieis
neu
10. Januar um 22:12

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen