Home / Forum / Beauty / Haare färben/tönen bei kreisrunden Haarausfall

Haare färben/tönen bei kreisrunden Haarausfall

1. Februar 2016 um 8:18

Hey Leute...

seit November letzten Jahres habe ich (mal wieder) kreisrunden Haarausfall... Ich habe eine sehr komische Haarfarbe und das wird mir täglich gesagt, dass die scheiße aussieht.... Ich finde sie auch nicht wirklich schön
Meine Frage ist jetzt, kann das meinen Haarausfall verschlimmern oder passiert da nichts??
Hat jemand schon Erfahrungen gemacht??

Top 3 Antworten

16. Februar um 17:36

Hallo yuna1205, die Haare würde ich mir erst einmal nicht färben.Ich hatte auch Haarausfall. Der ist erst weggegangen, als die Ursache beseitigt war. Mir haben dabei die Haarmediziner von http://haarausfall.lu geholfen meinen Haarausfall zu stoppen. Am Beste Du machst Dir Dein eigenes Bild. Bleib stark!

6 LikesGefällt mir

29. April 2016 um 21:17

Lass das Haarefärben
Auf gar keinen Fall während der Zeit wo du Haarausfall hast die Haare färben!

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 2:19
In Antwort auf yuna1205

Hey Leute...

seit November letzten Jahres habe ich (mal wieder) kreisrunden Haarausfall... Ich habe eine sehr komische Haarfarbe und das wird mir täglich gesagt, dass die scheiße aussieht.... Ich finde sie auch nicht wirklich schön
Meine Frage ist jetzt, kann das meinen Haarausfall verschlimmern oder passiert da nichts??
Hat jemand schon Erfahrungen gemacht??

Ja, der Haarausfall kann sich verschlimmern, wenn Du nicht aufhörst Deine Haare zu färben. Lass doch erst einmal Deinen Haarausfall stoppen. Dann kannst Du immer noch Deine Haare färben.

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 16:39
In Antwort auf yuna1205

Hey Leute...

seit November letzten Jahres habe ich (mal wieder) kreisrunden Haarausfall... Ich habe eine sehr komische Haarfarbe und das wird mir täglich gesagt, dass die scheiße aussieht.... Ich finde sie auch nicht wirklich schön
Meine Frage ist jetzt, kann das meinen Haarausfall verschlimmern oder passiert da nichts??
Hat jemand schon Erfahrungen gemacht??

Das Färben ist natürlich sehr ungesund für deine Haare, kann sogar zu Haarausfall führen. Ich würde das jetzt erstmal auf jeden Fall bleiben lassen. Versuche lieber den Haarausfall zu bekämpfen, da können oft div. Vitamine und Spurenelemente helfen:  Sitosterol aus Kürbiskernextrakt und Brennessel, Vitamin C, Gingko, Zink, B-Vitamine. Falls sich der Haarausfall dann gebessert hat, kannst du langsam wieder mit Färben anfangen, ich würde aber auf Henna umsteigen.

 

Gefällt mir

18. Februar 2017 um 14:31
In Antwort auf yuna1205

Hey Leute...

seit November letzten Jahres habe ich (mal wieder) kreisrunden Haarausfall... Ich habe eine sehr komische Haarfarbe und das wird mir täglich gesagt, dass die scheiße aussieht.... Ich finde sie auch nicht wirklich schön
Meine Frage ist jetzt, kann das meinen Haarausfall verschlimmern oder passiert da nichts??
Hat jemand schon Erfahrungen gemacht??

Das solltest du sein lassen. Haarefärben kann das Ganze verschlimmern. Sorge erst mal dafür, dass der Haarausfall aufhört.

Gefällt mir

13. März 2017 um 21:18
In Antwort auf helfendehand67

Lass das Haarefärben
Auf gar keinen Fall während der Zeit wo du Haarausfall hast die Haare färben!

Das kann ich nur bestätigen!

Gefällt mir

12. Mai 2017 um 11:51

Wenn du weiter färbst kann sich der Haarausfall verschlimmern. Das Färben kann ja die Ursache sein. Das solltest du rausfinden lassen.

Gefällt mir

23. Juni 2017 um 21:27
In Antwort auf bremerin33

Das solltest du sein lassen. Haarefärben kann das Ganze verschlimmern. Sorge erst mal dafür, dass der Haarausfall aufhört.

Sonst hast du bald gar keine Haare mehr.

Gefällt mir

10. Juli 2017 um 2:46
In Antwort auf sportify

Das kann ich nur bestätigen!

Da gebe ich @sportify Recht.

Gefällt mir

24. Dezember 2017 um 18:39
In Antwort auf yuna1205

Hey Leute...

seit November letzten Jahres habe ich (mal wieder) kreisrunden Haarausfall... Ich habe eine sehr komische Haarfarbe und das wird mir täglich gesagt, dass die scheiße aussieht.... Ich finde sie auch nicht wirklich schön
Meine Frage ist jetzt, kann das meinen Haarausfall verschlimmern oder passiert da nichts??
Hat jemand schon Erfahrungen gemacht??

Wenn du schon öffters Haarausfall hattest, solltest du dich untersuchen lassen. Denn das ist nicht normal.

Gefällt mir

1. Februar um 22:28

Ohne die Ursachen zu kennen wird man Haarausfall nicht los.

Gefällt mir

16. Februar um 17:36

Hallo yuna1205, die Haare würde ich mir erst einmal nicht färben.Ich hatte auch Haarausfall. Der ist erst weggegangen, als die Ursache beseitigt war. Mir haben dabei die Haarmediziner von http://haarausfall.lu geholfen meinen Haarausfall zu stoppen. Am Beste Du machst Dir Dein eigenes Bild. Bleib stark!

6 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen