Home / Forum / Beauty / Gel-Nägel entfernen

Gel-Nägel entfernen

6. Januar 2004 um 13:41

Hallo

Ich habe vor kurzem Gel-Nägel machen lassen. Ich würde sie gerne selber wegnehmen, sobald sie etwas nachgewachsen sind, will aber nicht zur kosmetikerin gehen, da dass ja auch wieder ne menge kosten wird. kann mir jemand sagen, wie ich die am besten wegbekomme?

danke

liebe grüsse

xim

6. Januar 2004 um 13:51

Lass sie doch rauswachsen!
ist ja nicht sooo schwer....

Gefällt mir

6. Januar 2004 um 14:16
In Antwort auf powerfrau3

Lass sie doch rauswachsen!
ist ja nicht sooo schwer....

Klar
ists nicht schwer, aber ich find es nicht schön wenn sie zu sehr rauswachsen. gefällt mir nicht.

Gefällt mir

6. Januar 2004 um 17:35

Rauswachsen lassen
Doch würde ich auch, ganz kurz schneiden/feilen..und schön immer mit hellem/porzellanfarbenem Lack drüberziehen, dann sieht man es kaum.

Grüße

Gefällt mir

6. Januar 2004 um 21:59
In Antwort auf Ximena

Klar
ists nicht schwer, aber ich find es nicht schön wenn sie zu sehr rauswachsen. gefällt mir nicht.

Also die 20 Euro
solltest Du schon investieren, damit Du auch weiterhin schöne Nägel hast... Das Auffüllen ist ja nicht soooo teuer...Warum hast Dir denn erst welche machen lassen? Bei sowas ist doch klar, dass es Folgekosten gibt.. Gefallen Dir die Nägel nicht??!!
Zum abmachen: Feile sie kurz, nimm etwas von der Dicke mit einer groben Feile ab, und tauche dann die Finger einige Zeit in Acetonhaltigen Nagellackentferner... 5 Min mindestens, dann löst sich das Gel etwas und du kannst es abfuseln...
Danach die Nägel gut einölen und dann mit Klarlack, bzw. Nagelhärter lacken...

2 LikesGefällt mir

7. Januar 2004 um 9:21
In Antwort auf bitchywild

Also die 20 Euro
solltest Du schon investieren, damit Du auch weiterhin schöne Nägel hast... Das Auffüllen ist ja nicht soooo teuer...Warum hast Dir denn erst welche machen lassen? Bei sowas ist doch klar, dass es Folgekosten gibt.. Gefallen Dir die Nägel nicht??!!
Zum abmachen: Feile sie kurz, nimm etwas von der Dicke mit einer groben Feile ab, und tauche dann die Finger einige Zeit in Acetonhaltigen Nagellackentferner... 5 Min mindestens, dann löst sich das Gel etwas und du kannst es abfuseln...
Danach die Nägel gut einölen und dann mit Klarlack, bzw. Nagelhärter lacken...

Danke
wahrscheinlich werde ich sie doch rauswachsen lassen.

doch, sie gefallen mir schon, aber ich möchte nicht wieder 45 euro zahlen, jedes mal, ist mir zu viel. ausserdem hatte ich selber auch schon so lange nägel. jedoch waren sie nicht so schön milchig )

mal schauen, vielleicht lass ich sie ja doch noch nachfüllen, aber das geht ja noch ne weile.

grüssle

1 LikesGefällt mir

17. Februar 2004 um 16:19
In Antwort auf Ximena

Danke
wahrscheinlich werde ich sie doch rauswachsen lassen.

doch, sie gefallen mir schon, aber ich möchte nicht wieder 45 euro zahlen, jedes mal, ist mir zu viel. ausserdem hatte ich selber auch schon so lange nägel. jedoch waren sie nicht so schön milchig )

mal schauen, vielleicht lass ich sie ja doch noch nachfüllen, aber das geht ja noch ne weile.

grüssle

Aua
Bin gerad durch google auf diese seite gestossen.
Ich habe seit Dez02 Gelnägel.Nun habe ich auch keine lust mehr. Irgendwann hat man es sich sattgesehsen und ich möchte wieder natürliche Nägel haben. Eben ist mir mein Zeigefinger Nagel eingerissen. Nicht nur das Gel ist in der Mitte durchgebrochen, sondern mein Nagelbett ist auch verletzt und blutet. Was kann ich tun, es tut höllisch weh

3 LikesGefällt mir

17. Februar 2004 um 22:52
In Antwort auf diny

Aua
Bin gerad durch google auf diese seite gestossen.
Ich habe seit Dez02 Gelnägel.Nun habe ich auch keine lust mehr. Irgendwann hat man es sich sattgesehsen und ich möchte wieder natürliche Nägel haben. Eben ist mir mein Zeigefinger Nagel eingerissen. Nicht nur das Gel ist in der Mitte durchgebrochen, sondern mein Nagelbett ist auch verletzt und blutet. Was kann ich tun, es tut höllisch weh

Das ist schade
Hallo ich bin seit 14 Tagen eine Nageltante. Ich finde das gegelte Nägel sehr schön aussehen können.
Wenn Du Dir das finanziell nicht leisten kannst, dann schau doch mal ob bei Dir in der Nähe noch Modelle gesucht werden. Angehende Nageltanten suchen immer Modelle und und Du hast preiswert weiterhin schöne Nägel.
Und bitte nicht irgendwie abfusseln. Das geht nie gut. Meistens wird die Nagelplatte verletzt.
Wenn das Nagelbett eingerissen ist mußt Du es heilen lassen. Versuchen ganz vorsichtig den Nagel abzufeilen oder zu schneiden. Aber nicht mit Gewalt.
Ich habe seit Jahren "künstliche" Nägel. Habe mir sie noch nie satt gesehen. Man kann die irrsten Sachen mit machen. Schau mal bei Google z.B. unter Nageldesign. Man glaubt es kaum was es da alles gibt.

Gefällt mir

30. April 2004 um 21:22
In Antwort auf ladyhexe

Das ist schade
Hallo ich bin seit 14 Tagen eine Nageltante. Ich finde das gegelte Nägel sehr schön aussehen können.
Wenn Du Dir das finanziell nicht leisten kannst, dann schau doch mal ob bei Dir in der Nähe noch Modelle gesucht werden. Angehende Nageltanten suchen immer Modelle und und Du hast preiswert weiterhin schöne Nägel.
Und bitte nicht irgendwie abfusseln. Das geht nie gut. Meistens wird die Nagelplatte verletzt.
Wenn das Nagelbett eingerissen ist mußt Du es heilen lassen. Versuchen ganz vorsichtig den Nagel abzufeilen oder zu schneiden. Aber nicht mit Gewalt.
Ich habe seit Jahren "künstliche" Nägel. Habe mir sie noch nie satt gesehen. Man kann die irrsten Sachen mit machen. Schau mal bei Google z.B. unter Nageldesign. Man glaubt es kaum was es da alles gibt.

Nageldesign-Modelle
Hallo, ich habe mir heute zum ersten Mal die Nägel gelen lassen. Ich wurde aber leider, was das Design angeht, nicht gut beraten worden. Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, dass ich so eine Art "Katalog" oder Broschüre vorgesetzt bekomme und mir ein Design aussuchen kann (wie beim Friseur, bei denen man sich Haarfrisuren aussuchen kann). Du weißt bestimmt, ob es überhaupt solche "Kataloge" für Nageldesign gibt, oder ob ein Design einfach nur der Fantasie der Nageldesignern / Kunden entspringt. Ich habe schon geschaut bei Google, habe aber nichts anderes als Preislisten der Nageldesigner oder Verkäufer usw. gefunden. Gibt es da eine gute internet adresse?

Gefällt mir

2. Mai 2004 um 20:16
In Antwort auf jil77

Nageldesign-Modelle
Hallo, ich habe mir heute zum ersten Mal die Nägel gelen lassen. Ich wurde aber leider, was das Design angeht, nicht gut beraten worden. Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, dass ich so eine Art "Katalog" oder Broschüre vorgesetzt bekomme und mir ein Design aussuchen kann (wie beim Friseur, bei denen man sich Haarfrisuren aussuchen kann). Du weißt bestimmt, ob es überhaupt solche "Kataloge" für Nageldesign gibt, oder ob ein Design einfach nur der Fantasie der Nageldesignern / Kunden entspringt. Ich habe schon geschaut bei Google, habe aber nichts anderes als Preislisten der Nageldesigner oder Verkäufer usw. gefunden. Gibt es da eine gute internet adresse?

..
hi

nee kataloge gibts nicht,nicht jede nagledesignerin kann dir alles anbieten,viele spezialisieren sich auf eine richtung,aber die meisten haben dochzumindest muster von ihren nailart oder farb künsten...

lg leelu13

Gefällt mir

19. September 2006 um 14:41
In Antwort auf leelu13

..
hi

nee kataloge gibts nicht,nicht jede nagledesignerin kann dir alles anbieten,viele spezialisieren sich auf eine richtung,aber die meisten haben dochzumindest muster von ihren nailart oder farb künsten...

lg leelu13

Wie entferne ich Kunstnägel?
Hallo!

Diese Nägel zu entfernen ist ganz einfach. Du nimmst eine 180er Feile(schwarze Feile, sehr grob) und feilst dir das Gel runter.

Nur bitte pass auf, dass du deinen richtigen Nagel nicht beschädigst. Da der Naturnagel, dann sehr dünn ist, würde ich dir raten, eine dünne Schicht Gel oben zu lassen.

Gefällt mir

19. September 2006 um 14:52
In Antwort auf Ximena

Danke
wahrscheinlich werde ich sie doch rauswachsen lassen.

doch, sie gefallen mir schon, aber ich möchte nicht wieder 45 euro zahlen, jedes mal, ist mir zu viel. ausserdem hatte ich selber auch schon so lange nägel. jedoch waren sie nicht so schön milchig )

mal schauen, vielleicht lass ich sie ja doch noch nachfüllen, aber das geht ja noch ne weile.

grüssle

Es geht auch günstiger als 45
Wo kommst Du her? bei mir bezahlst Du fürs Auffüllen 21,00 . Ich denke das ist machbar. www.studio-starlightnails.de
Vielleicht gibts auch günstige Nagelsudios in Deiner Nähe. Oder Du gibst Dich als Modell her. Starte doch einen Aufruf.

Liebe Grüße, Tina

Gefällt mir

19. September 2006 um 16:20

...
abschleifen,abzwicken,aceton u mit spachtel!! lg maus

Gefällt mir

19. September 2006 um 16:23
In Antwort auf mausle666

...
abschleifen,abzwicken,aceton u mit spachtel!! lg maus

...
übrigens acryl bekommst man leichter runter! lg maus

Gefällt mir

24. November 2006 um 17:40

No problem
nimm eine richtig gute feile d.h. am besten eine neue die ist nämlich nicht teuer und feil sie dir runter. ist ganz einfach musst bloß gucken dass du deine echten nägel nicht abfeilst aber ansonsten ist dass ganz leicht

Gefällt mir

20. Juni 2007 um 10:55

Aceton Nagellack
Hallo.
Das habe ich ausprobiert mit dem Acetonhaltigen Nagellack. Schüssel füllen, Nägel hineinlegen und einige Zeit warten.
;it einem Spachtel kann man dann unter den Gelnagel fahren und ihn anheben. Löst sich dann vom naturnagel ab. Der wiederum leidet natürlich schon und ist sehr dünn und weich.
Also Überlack in Farblos drauf und Nagel erstmal schonen,.

Liebe Grüße Pussicat 16

Gefällt mir

7. Mai 2015 um 8:34

Der milchige Effekt...
... bekommst du ja problemlos mit entsprechendem Nagellack hin. Dafür musst du wirklich nicht extra Gelnägel machen lassen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben