Home / Forum / Beauty / Extrem viele Pickel nach Absetzen der Pille

Extrem viele Pickel nach Absetzen der Pille

7. Januar um 11:55

Ich habe die Pille Selina mite 3 1/2 Jahre genommen, im Oktober habe ich sie abgesetzt. Jetzt bekomme ich extrem viele Pickel, das geht schon fast ins Akneartige, meine Haare werden auch schnell fettig. Hat jemand vielleicht eine Idee, wie man dem ein bisschen entgegensteuern kann? Ich weiß der körper braucht seine Zeit aber es muss doch irgendwelche Salben oder Pflegeprodukte usw gebn, die in diesem Fall unterstützen. Was habt ihr damals gemacht? lg 

8. Januar um 17:35

War bei mir auch so.
Aber auch vor der Pille. Habe eine sehr zu Ackne neigende Haut.
Und nun habe ich auch Erwachenenackne.
Das Einzige, was geholfen hat, war eine Behandlung mit Tretinoinhaltigen Präparaten. Die sind Verschreibungspflichtig und nur mit einer ärztlichen Beratung verbunden.

Wer auch immer dir sagt, man könne Akne mit pflanzlichen und chemiefreien Präparaten behandeln, der lügt,

Gefällt mir

9. Januar um 6:11

Wenn du die Pille abgesetzt hast, um schwanger zu werden, kannst du da kaum was machen, weil du die meisten wirksamen Produkte nicht nehmen dürfen wirst.

Aber ich kann dich be(un)ruhigen - in der Schwangerschaft wirds noch schlimmer

Gefällt mir

15. Januar um 12:08
In Antwort auf dubravushka

Wenn du die Pille abgesetzt hast, um schwanger zu werden, kannst du da kaum was machen, weil du die meisten wirksamen Produkte nicht nehmen dürfen wirst.

Aber ich kann dich be(un)ruhigen - in der Schwangerschaft wirds noch schlimmer

ich möchte nicht schwanger werden, habe sie abgesetzt, da ich nicht mehr mit Hormonen verhüten möchte und da sie mir einige Nebenwirkungen bereitet hat

Gefällt mir

15. Januar um 22:47

das gleiche war bei mir auch der fall 😥

war beim hautarzt, der hat mir eine Salbe und einen speziellen reiningungsschaum gegeben, hat ganz gut geholfen 😊

lg

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen