Home / Forum / Beauty / Einfach keine schöne Haut (ganzer Körper)

Einfach keine schöne Haut (ganzer Körper)

12. August 2014 um 19:04

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu im Forum angemeldet, obwohl ich als anonymer Leser schon seit langer Zeit gerne das gofeminin Forum für Tipps jeglicher Art nutze. Nun habe ich eine Frage an euch, die ich irgendwie nirgends von einem anderen User gestellt/beantwortet sehe, vielleicht suche ich aber auch nach den falschen Kriterien...

Und zwar geht es um folgendes: ich finde, dass ich einfach keine schöne Haut habe. Damit meine ich so ziemlich am ganzen Körper, nicht nur Gesicht.
Ich bin vom Hauttyp eher hell mit Sommersprossen und Muttermalen. Dass man das nicht ändern kann, ist mir klar und dass ich niemals eine bronzefarbene, porenfreie Haut bekomme ebenso.
Allerdings finde ich meine Haut oft so fahl, an manchen Stellen aber auch gerötet und womit ich schon lange "größere" Probleme habe, sind Pickelchen, die am ganzen Körper auftreten können. Das geht absolut nicht Richtung Akne, aber ich glaube ich habe meinen Körper noch nie komplett pickelfrei gesehen. Zum Thema Pickel im Gesicht habe ich schon genug gelesen und habe mal meine Hautärztin, als ich zur Vorsorgeuntersuchung da war, gefragt, ob es so weit ist, dass sie mir als Ärztin was verschreiben müsse, was sie aber verneinte (ich habe nicht viele, aber ständig 3-6 Pickel im Gesicht. Geht einer weg, kommt ein neuer usw.)....
Naja mir geht es vor allem darum, dass ich z.B. das Gefühl habe, dass ich besonders viele Probleme mit Rasurpickelchen in der Bikinizone habe. Ich glaube, dass meine Bikinizone auch deutlich behaarter ist als bei anderen Frauen, denn ich habe im Urlaub letztens extra mal zum Vergleichen geschaut: bei den meisten sieht es so aus, als müssten sie sich gar nicht oder nur minimalst in der Bikinizone rasieren, ich dagegen habe bis ca. 4 cm übers Höschen hinaus auf dem inneren Oberschenkel dunkle Haare, die ich wegrasieren muss. Da bilden sich dann eigentlich zu 99% Rasurpickelchen, auch wenn ich After Shave, Kamillosan oder anderen Enthaarungsmöglichkeiten außer Rasieren benutze (zugegeben, Wachsen habe ich da noch nicht probiert, aber...urgh). Dann habe ich um den Bauchnabel herum ein paar einzelne schwarze Haare, die auf heller Haut natürlich schön rausstechen und die ich mir regelmäßig mit der Pinzette entferne, was aber auch öfters mal zu kleinen Entzündungen um den Bauchnabel herum führt. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass sich auf meinem Körper recht schnell Pickelchen bilden.
Dazu kommt, dass ich ein Problem mit rauen Oberarmen habe, was auch durch Peelings etc nicht komplett verschwindet.

Insgesamt habe ich einfach das Gefühl, dass ich eine wirklich unattraktive Haut habe mit allen Probleme auf einmal, die man haben kann: mehr Behaarung als andere, raue Oberarme, fahl/hell, Pickelchen/Rasurpickelchen etc.

Geht es jemandem von euch ähnlich?? Ich habe das Gefühl, wenn ich mich umschaue, als ob nur ganz wenig andere Frauen auch solche Probleme hätten, zumindest so gebündelt und nicht nur eines der Sachen.
Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, wie ich diese Probleme in den Griff bekommen kann?
Wie gesagt, ich habe schon viel probiert, aber so auf Dauer hat bisher noch nichts geholfen.

Zu mir vllt kurz: ich bin 25, ernähre mich meines Erachtens schon gesund (koche nur frisch, immer Gemüse dazu), wenn ich auch mal sündige, habe Normalgewicht, trinke zwar Alkohol, aber nicht oft/viel, trinke insgesamt ausreichend Flüssigkeit (Wasser/Tee) am Tag, habe als Jugendliche bis ca. 19 viel Sport getrieben, danach hat es jetzt eher nachgelassen.

Ich danke euch schon mal im Voraus fürs Lesen und Antworten!

14. August 2014 um 23:52

Also manches davon habe ich auch
diese Oberarmpickel sind leider genetisch bedingt. Meine Schwester hat nie was gegen ausrichten können, ich nur begrenzt. Peelen hilft da kaum.
Bis 21 hatte ich noch viel Pickel im Gesicht, seitdem seltener.
Schwarze Haare reisse ich auch aus am Bauch. Mach das am besten nach dem Bad/Dusch und achte darauf, niedrige Hosen/Rockbund zu tragen, so dass da nichts reibt.
Ich würde dir generell empfehlen, die Schamhaare nur 1x wöchentlich zu rasieren und auch hier keine Unterhosen, die z.B. genau auf der rasierten Haut enden. Tangas sind auch schlecht, da die wiederum unten reiben und da kanns ja auch pickeln.
Dusche dich nicht zu oft, das macht vieles nur schlimmer, alle 2 Tage reicht, dazwischen kann man sich ja an relevanten Stellen waschen.
Verbanne dein Duschgel und nimm stattdessen eine echte gute Seife, z.B. NK. Auch der Verzicht auf Antitranspirant-Deos hat bei mir viel gebracht, da der Körper so Stoffe besser los wird als wenn da immer alles zugestopft ist.
Gesichtspflege mit Reinigung reicht 1x täglich, wenn du dich schminkst, natürlich abends. Von täglichem Makeup halte ich jetzt nichts, aber kann nicht sagen, was das für Auswirkungen hat, da nie gemacht. Mir kommt nur noch NK ins Haus.
Ich nehme täglich 10-15 Stück Bierhefetabletten von Biolabor (die ohne SchnickSchnack wie Extra-Vitamine) und MSM-Pulver 2x. Das MSM kann anfangs Nebenwirkungen haben, das gibt sich aber in den meisten Fällen. Es ist allerdings ein Thema, wo man sich etwas reinlesen muss.

LG

Gefällt mir

10. Juni 2015 um 13:22

Versuch es mal
mit den Bodypeeling von Bodyvita. Das hat mir gut geholfen, seit ich das benutze habe ich kaum noch Pickel nur ab und zu. Aber auch nur weil ich ein Probleme habe mit dem schwitzen.

2 LikesGefällt mir

18. Juni 2015 um 11:10
In Antwort auf tuttifruti9

Versuch es mal
mit den Bodypeeling von Bodyvita. Das hat mir gut geholfen, seit ich das benutze habe ich kaum noch Pickel nur ab und zu. Aber auch nur weil ich ein Probleme habe mit dem schwitzen.

Benutzt du
es jeden Tag und was machst du danach auf deiner Haut. Die Haut braucht doch auch Feuchtigkeit? Da suche ich nach, eine Creme die nicht fettet aber Feuchtigkeit spendet. Hast du da ein Tipp für mich?

Gefällt mir

18. Juni 2015 um 20:45

DANKE...
...für die Antworten bisher und entschuldigt meine reichlich späte Reaktion vor allem auf die schon längere Antwort von glyzinie.

Ich werde die Tipps gerne ausprobieren, vor allem die Biohefetabletten klingen interessant. Sowas habe ich bisher noch nicht ausprobiert.
Hat jemand noch weitere Erfahrungen mit Präparaten gemacht, die man nehmen kann? Gibt doch auch so Zeug von Merz Spezial, kam mir gerade in den Sinn, aber wie gesagt - selbst noch nie probiert...

Gefällt mir

29. Juni 2015 um 23:21
In Antwort auf kinogirl1

Benutzt du
es jeden Tag und was machst du danach auf deiner Haut. Die Haut braucht doch auch Feuchtigkeit? Da suche ich nach, eine Creme die nicht fettet aber Feuchtigkeit spendet. Hast du da ein Tipp für mich?

Nein jeden Tag
nicht. Soll man ja auch nicht 3 mal die Woche benutze ich es und das reicht auch voll kommen. Auf der suche nach einer guten Lotion bin ich auch.

Gefällt mir

6. Juli 2015 um 1:37
In Antwort auf tuttifruti9

Nein jeden Tag
nicht. Soll man ja auch nicht 3 mal die Woche benutze ich es und das reicht auch voll kommen. Auf der suche nach einer guten Lotion bin ich auch.

Warum darf
man das nicht jeden Tag? Peeling soll doch gut für die Haut sein..

Gefällt mir

12. Juli 2015 um 14:02
In Antwort auf hillu4

Warum darf
man das nicht jeden Tag? Peeling soll doch gut für die Haut sein..

Ich habe
das mal gelesen das man es nicht jeden Tag machen soll. Warum ist eine gute Frage?! Aber das Bodypeeling brauchst du auch nicht so oft benutzen das ist echt klasse. Meine Cellulite wird sogar besser da durch.

Gefällt mir

16. Juli 2015 um 19:56

Was da sehr gut hilft ist Viper 63 mit Gingko Extrakt
Das ist meine Bodycreme von Schutzengelein. Kann man aber natürlich auch für s Gesicht nehmen. Nur da nehm ich lieber die Viper Tagescreme. Die Pickelchen vom Rasieren kommen wenn man sich hinterher nicht duscht und die Bakterien wegspült. Die verursachen nämlich die Rötungen und darum nach dem Rasieren immer sofort duschen, nicht eine halbe Stunde warten. Dann ist es zu spät. Am besten ist es wenn man sich unter der Dusche nach dem Einseifen rasiert und danach die Haut versiegelt mit Viper 63. Dann ist Ruh und die Haut wird wunderbar zart und schön.

Gefällt mir

29. Juli 2015 um 14:06

Habe jetzt
mal was ausprobiert!! Kennt ihr das nach jeder Rasur dieses brennen ich bekomme noch Ausschlag dazu. Habe einfach nach der Rasur mich mal mit dem Bodypeeling ein geschmiert. Es hilft... die Haut beruhigt sich sofort und ich habe keine Pickel bekommen. Das werde ich jetzt immer machen.

Gefällt mir

8. Oktober 2015 um 13:21
In Antwort auf tuttifruti9

Habe jetzt
mal was ausprobiert!! Kennt ihr das nach jeder Rasur dieses brennen ich bekomme noch Ausschlag dazu. Habe einfach nach der Rasur mich mal mit dem Bodypeeling ein geschmiert. Es hilft... die Haut beruhigt sich sofort und ich habe keine Pickel bekommen. Das werde ich jetzt immer machen.

Habe jetzt
gelesen das jemand das Bodypeeling auch bei Neurodermitis benutzen kann. Was ich super finde das es nicht grob ist und sich super verteilen lässt.

Gefällt mir

2. Februar 2016 um 7:09
In Antwort auf kinogirl1

Habe jetzt
gelesen das jemand das Bodypeeling auch bei Neurodermitis benutzen kann. Was ich super finde das es nicht grob ist und sich super verteilen lässt.

Moin
bei Neurodermitis kann ich dir Kokosöl empfehlen. Das beruhigt die Haut und zieht schnell ein.

Gefällt mir

3. März 2016 um 14:28
In Antwort auf lennibo

Moin
bei Neurodermitis kann ich dir Kokosöl empfehlen. Das beruhigt die Haut und zieht schnell ein.

Kokosöl
das glaub ich das es gut für Neurodermitis ist fettet bestimmt gut nach.

Gefällt mir

14. März 2016 um 11:29

Hallo
ich antworte mal einfach HAbe das Peeling auch und habe eine empfindliche Haut. Das Peeling ist jedoch für jeden Hauttyp geeignet also steht da drauf. LG

Gefällt mir

22. November 2016 um 9:32
In Antwort auf kinogirl1

Benutzt du
es jeden Tag und was machst du danach auf deiner Haut. Die Haut braucht doch auch Feuchtigkeit? Da suche ich nach, eine Creme die nicht fettet aber Feuchtigkeit spendet. Hast du da ein Tipp für mich?

Ich würde mir eine gute Creme bzw Tagescreme suchen die teuersten sind nicht immer die besten und auch nicht dir von bekannten Marken.Ich habe einige der Marken die man so bei DM oder Rossman oder auch Müller findet schnell nicht vertragen bzw bis ich dahinter kam das ich eher naturprodukte nehmen sollte mit meiner Haut
Aber jetzt habe ich ja die Lift Day Cream und sie passt super ist auch für jeden Hauttyp geignet.

1 LikesGefällt mir

5. Dezember 2016 um 13:41
In Antwort auf vaatina

Hallo
ich antworte mal einfach HAbe das Peeling auch und habe eine empfindliche Haut. Das Peeling ist jedoch für jeden Hauttyp geeignet also steht da drauf. LG

Das es feinkörnig ist komme ich gut damit klar und wie man hier liest benutzen es auch Leute mit Neurodermitis. Und ich glaube die´haben wirklich eine sehr empfindliche Haut.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben