Home / Forum / Beauty / Dehnungsstreifen an der brust :/

Dehnungsstreifen an der brust :/

6. Januar 2012 um 23:35

hallo,
wie oben schon erwäht, ich habe hässlich rote dehnugsstreifen an der brust...
ich hab cup c und bin 14 meine brust ist sehr schnell gewachsen und ich denke das es auch daran liegt..
wenn es jmd. genauso geht oder jmd. tipps gegen die nervigen streifen hat BITTE melden!!!
ich wäre sehr froh über tipps
liebe grüße

Top 3 Antworten

Gestern um 19:45

Bei mir hat Cellinea geholfen, klar die Dehnungsstreifen sind nicht ganz weg und mein Po schaut jetzt auch nicht aus wie von einem Victoria Secret Model aber es mildert die Dellen und straft die Haut so dass man im großen und ganzen einfach frischer am Po aussieht:p und dass ohne große Mühe oder Sport. >>> DEHNUNGSSTREIFENHILFE

20 LikesGefällt mir

9. März 2016 um 18:27
In Antwort auf kl4ra

Witzig
Kokosöl, Mandelöl ist das nicht alles das selbe Hilft bestimmt beides ist nur die Frage wonach riecht man lieber

Probier
es mal mit der Neck and Dekolette von Bodyvita aus. Das hilft super und die Haut wird dadurch nicht nur straffer sondern bekommt auch super Pflege, dadurch das sie viel Feuchtigkeit spendet. Das mit dem Kokosöl mach ich abends jetzt auch. Mein Mann liebt den Duft an mir, massiert es mir sogar gerne ein, wovon wir beide was haben

19 LikesGefällt mir

23. Januar um 21:47

Ich benutze die Creme---> http://amzn.to/2kkTrXl jetzt seit 2 Wochen und ich kann sagen, es hilft!

Ich habe viele Dehnungsstreifen bekommen, da ich von Medikamenten viel zugenommen habe. Habe vieles ausprobiert dagegen: Kokosöl, Wechselduschen, Öle.. nichts hat geholfen, meine Streifen blieben trotzdem knallrot. Man sagt ja immer, Streifen verblassen eh irgendwann. Nunja, habe meine schon seit nem Jahr fast und es hat sich nichts getan. Durch diese Creme sind sie endlich heller geworden und verblassen langsam! Habe es schon fast aufgegeben, jetzt kam endlich ein Hoffnungsschimmer! Kann es nur wärmstes empfehlen!

16 LikesGefällt mir

9. Januar 2012 um 18:33

Hatte das selbe
hallo erst mal
also als ich 14 war hatte ich das auch !
meine frauenärzttin hat mir gesagt es ist normaal weil sich durch den wachstum der brust die haut sehr dehnt....
um die streifen zu vermeiden hätte regelmäßiges einölen geholfen mit irein baby- oder körperöl aber keine sorge ich habs auch nicht berücksichtig und meine sind nach längerer zeit auch weggeganzen und bin tootal zufrieden mit meiner brust!
lg

2 LikesGefällt mir

10. Januar 2012 um 20:53
In Antwort auf meganoname

Hatte das selbe
hallo erst mal
also als ich 14 war hatte ich das auch !
meine frauenärzttin hat mir gesagt es ist normaal weil sich durch den wachstum der brust die haut sehr dehnt....
um die streifen zu vermeiden hätte regelmäßiges einölen geholfen mit irein baby- oder körperöl aber keine sorge ich habs auch nicht berücksichtig und meine sind nach längerer zeit auch weggeganzen und bin tootal zufrieden mit meiner brust!
lg


cool
ja ich hab sie auch davor immer mal eingecremt..
hmm wie lang hat das gedauert??
und hattest du in der zeit auch einen freund?? wenn ja hat es ihn gestört??

lg

1 LikesGefällt mir

10. Januar 2012 um 22:08
In Antwort auf rosalie0bla


cool
ja ich hab sie auch davor immer mal eingecremt..
hmm wie lang hat das gedauert??
und hattest du in der zeit auch einen freund?? wenn ja hat es ihn gestört??

lg


wie lang das gedauert hat weiß ich nicht mehr genau aber ich schätze so ca ein jahr... wo der größte wachstumsschub weg war ^^ ... und zu der zeit hatte ich ein freund und ihm hat es überhaupt nicht gestört und ich hab mich auch überhaupt nicht deswegen geschämt

Gefällt mir

11. Januar 2012 um 21:14
In Antwort auf meganoname


wie lang das gedauert hat weiß ich nicht mehr genau aber ich schätze so ca ein jahr... wo der größte wachstumsschub weg war ^^ ... und zu der zeit hatte ich ein freund und ihm hat es überhaupt nicht gestört und ich hab mich auch überhaupt nicht deswegen geschämt


ahh okee..
dann is ja gut des es deinen freund nich gestört hat!!

1 LikesGefällt mir

12. Januar 2012 um 14:02

Hi
mit kakao butter von palmas bekommst du sowas weg ..solltest du aber jeden tag draufschmieren kann man auch super bei narben anwenden ...holt deinen natürlichen hautton wieder ....habe damit schon sehhhhr viele narben bei mir ZUM GLÜCK ! verschwinden lassen ....vitamin e ist immer gut für solche dinge .

lg kay

1 LikesGefällt mir

12. Januar 2012 um 15:45
In Antwort auf kayomigirl1

Hi
mit kakao butter von palmas bekommst du sowas weg ..solltest du aber jeden tag draufschmieren kann man auch super bei narben anwenden ...holt deinen natürlichen hautton wieder ....habe damit schon sehhhhr viele narben bei mir ZUM GLÜCK ! verschwinden lassen ....vitamin e ist immer gut für solche dinge .

lg kay


cool danke für den tipp!!
wo gibts die? un wie viel kostet die ca.? un wie lange dauert es bist die streifen weggehn??
lg

Gefällt mir

12. Januar 2012 um 17:59


danke
ich schau mal ob ichs kauf

Gefällt mir

18. Januar 2014 um 15:11

1,2,3,
Mehrmals täglich Mandelöl und/oder Danaefabienne sind die besten Mittel gegen Dehnungsstreifen. Uralte bekommt man zwar auch nicht mehr weg, jedoch fast komplett verblassen die dann schon.

Gefällt mir

26. Dezember 2015 um 19:10
In Antwort auf ccclaram

1,2,3,
Mehrmals täglich Mandelöl und/oder Danaefabienne sind die besten Mittel gegen Dehnungsstreifen. Uralte bekommt man zwar auch nicht mehr weg, jedoch fast komplett verblassen die dann schon.

100C
Vielen vielen Dank! Niemals zuvor habe ich eine so gute Dehnungsstreifencreme ausprobiert. Mit 100C sind meine Brüste auch reich üppig, meine ich, und tendieren eben dadurch leichter Dehnungsstreifen bekommen zu können. Ich bin total glücklich - schön dass ich diesen Beitrag gefunden haben.

Übrigens, Mandelöl nach einem Salzbad für die Füße lässt sie geschmeidiger anfühlen als die Hornhautentferner von Dr. Scholl. Dies hat zar nix mit Brüsten und Dehnungsstreifen zu tun, kann aber auch wichtig sein.

15 LikesGefällt mir

27. Januar 2016 um 22:10

Kokosöl
dürfen auch schon Babys benutzen da spielt der alter keine Rolle. Meine Tochter benutzt es bei unseren kleine Maus um den Milchschorf weg zubekommen und das klappt super. Ich schmiere damit meinen Körper ein und mein Mann da er zu hohen Cholesterin hat nimmt es dafür. Einfach mal nach Kokosöl googeln da wird man sich wundern wofür das alles gut ist.
Wünsche noch einen schönen Abend

Gefällt mir

28. Januar 2016 um 14:12

Hi muttima
schmierst du dein Mann mit dem Kokosöl ein um seine Cholesterinwerte runter zu bekommen

Gefällt mir

31. Januar 2016 um 18:40

Schwangerschaftsstreifen
Ich habe leichte Schwangerschaftsstreifen an der Brust, mir hat noch nichts geholfen.

Gefällt mir

2. Februar 2016 um 23:03
In Antwort auf kl4ra

Hi muttima
schmierst du dein Mann mit dem Kokosöl ein um seine Cholesterinwerte runter zu bekommen


Aber mal ehrlich da ist ein 14 Jähriges Mädchen und ihr werden schon irgendwelche Cremes oder Tabletten vorgeschalgen . Ich würde es auch erstmal mit Kokosöl oder ein anderes ausprobieren.

1 LikesGefällt mir

24. Februar 2016 um 14:37
In Antwort auf viviankoeln

Schwangerschaftsstreifen
Ich habe leichte Schwangerschaftsstreifen an der Brust, mir hat noch nichts geholfen.

Mandelöl
das ist das beste! Als ich mit meinem Sohn schwanger geworden bin, hat mir gleich meine Frauenärztin empfohlen, mit Mandelöl Haut zu ölen.. Dies habe ich natürlich gemacht, und beim Ende der Schwangerschaft war ich sehr froh darüber, mein Bauch war nicht nur groß, er war riesig!! Trotzdem, kein einziger Streifen oder Riss!! hier auch Link: http://www.nature-deluxe.de/24-bodyole
es ist reine Naturkosmetik, und bestelle nur Bodyöl Mandeln, nicht Massageöl mit Mandelduft, das ist etwas anderes.

Gefällt mir

26. Februar 2016 um 18:15
In Antwort auf viviankoeln

Schwangerschaftsstreifen
Ich habe leichte Schwangerschaftsstreifen an der Brust, mir hat noch nichts geholfen.

Dann
massiere deine Brüste mal mit Kokosöl ein. Und gehe vor unter die Dusche mach Wechselduschen das regt die Durchblutung an. es wird eine Zeit dauern aber du wirst merken es wird sich was tun.

Gefällt mir

6. März 2016 um 23:09

Schön eincremen und dann einfach warten
Huhu
Meiner Erfahrung nach haben unglaublich viele Frauen diese Dehnungsstreifen an der Brust. Genau in deinem Alter hatte ich damit auch so meine Probleme und habe mich kaum noch getraut, Ausschnitte zu tragen. Die schlechte Nachricht: diese Streifen werden nie ganz weg gehen, aber die gute Nachricht ist, dass sie mit der Zeit verblassen und kaum noch sichtbar sind. Regelmäßiges eincremen mit kokosöl oder speziellen schwangerschafts Produkten hilft meiner Meinung nach bei der Beschleunigung des Prozesses.

Ich wünsche dir Viel Glück!
Und mach dir nicht allzu große Sorgen.
Liebe Grüße
Luise
http://falubeli.blogspot.de/

Gefällt mir

7. März 2016 um 21:37
In Antwort auf weiserhut

Dann
massiere deine Brüste mal mit Kokosöl ein. Und gehe vor unter die Dusche mach Wechselduschen das regt die Durchblutung an. es wird eine Zeit dauern aber du wirst merken es wird sich was tun.

Witzig
Kokosöl, Mandelöl ist das nicht alles das selbe Hilft bestimmt beides ist nur die Frage wonach riecht man lieber

Gefällt mir

9. März 2016 um 18:27
In Antwort auf kl4ra

Witzig
Kokosöl, Mandelöl ist das nicht alles das selbe Hilft bestimmt beides ist nur die Frage wonach riecht man lieber

Probier
es mal mit der Neck and Dekolette von Bodyvita aus. Das hilft super und die Haut wird dadurch nicht nur straffer sondern bekommt auch super Pflege, dadurch das sie viel Feuchtigkeit spendet. Das mit dem Kokosöl mach ich abends jetzt auch. Mein Mann liebt den Duft an mir, massiert es mir sogar gerne ein, wovon wir beide was haben

19 LikesGefällt mir

22. März 2016 um 8:36

Kur konzentrat pro von Ringana!
Hallo! Probier doch mal das kur konzentrat pro von Ringana aus, das wirkt echt Wunder! Es erneuert die Zellstruktur der Haut und wirkt bis in die tiefsten Schichten also super bei schlaffem Bindegewebe, Dehnungsstreifen oder Falten! Das sind echt tolle, hochqualitative Naturkosmetikprodukte und (was mir besonders wichtig ist) frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen! Und natürlich auch zu 100% vegan und Tierversuch-frei! Ich bin wirklich begeistert und kann sie nur herzlichst und guten Gewissens weiterempfehlen!

Hoffe ich konnte dir helfen kann die nur aus eigener Erfahrung diese tollen Produkte empfehlen!
Liebe Grüße und alles Gute!
hier der Link damit kommst du direkt auf die Seite
http://www.ringana.com/1279176

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben