Home / Forum / Beauty / Brustvergrößerung Welcher Arzt ist Günstig und gut?

Brustvergrößerung Welcher Arzt ist Günstig und gut?

18. Januar 2012 um 23:05

Hallo,
ich möchte unbedingt eine Brustvergrößerung inklusive Bruststraffung machen, jetzt bald, nur es muss ganz günstig und gut sein, kennt ihr Ärzte die ihr mir empfehlen könnt? Günstig ist für mich bis 2500 Euro.
Kennt jemand den Arzt Dr. med. Michael Samudovsky? Er macht das für 2100 euro straffen und vergrößern, hat jemand erfahrungen mit dem Arzt?
Herzlichen Dank.

Top 3 Antworten

Gestern um 9:07
In Antwort auf ay2012

Hallo,
ich möchte unbedingt eine Brustvergrößerung inklusive Bruststraffung machen, jetzt bald, nur es muss ganz günstig und gut sein, kennt ihr Ärzte die ihr mir empfehlen könnt? Günstig ist für mich bis 2500 Euro.
Kennt jemand den Arzt Dr. med. Michael Samudovsky? Er macht das für 2100 euro straffen und vergrößern, hat jemand erfahrungen mit dem Arzt?
Herzlichen Dank.

Die beste natürliche Brustvergrößerung die mir gelungen ist hab ich damit hier erreicht, fast so gut wie Ops aber viel günstiger! >>> BRUST GRÖSSER

8 LikesGefällt mir

30. Januar 2015 um 21:16

Dr Payer ist sein Geld Wert!
Also eine Bruststraffung mit Implantat bekommst du mit allen Kosten selbst bei den billigsten Anbietern unter Garantie NICHT unter 2500 Euro, günstigere Preise sind Lockangebote und da kommen immer noch Extrakosten zu. Das geht auch garnicht, weil eine OP eben seinen Preus hat! Du solltest Dir prinzipiell überlegen, ob Du wirklich eine so komplizierte Op beim billigsten Arzt machen möchtest. Spar lieber noch etwas und lass dich eher von einem guten Arzt zu einem vernünftigen Preis in einer guten Klinik und mit einer guten Betreuung operieren.

Vielleicht sogar noch etwas mehr sparen und eine Folgekostenversicherung abschließen- die Kostet 200 bis 250 extra.
Eine Vergrößerung mit Bruststraffung sollten nämlich nur wirklich gute Ärzte machen die wirklich Erfahrung haben und auch ein gutes Ergebnis erzielen können. Denn so eine Brust muss ja nicht nur vergrößert, sondern auch geformt werden. Wenn der Preis der billigste ist den Du finden kannst, verzichtest Du automatisch auf irgendeine Art von Qualität, denn ein guter Arzt nimmt sich lieber etwas mehr Zeit und operiert weniger Patienten für etwas mehr Geld als für weniger Kohle mehr Patienten. Das hat er nämlich nicht nötig! Du musst ja nicht zum teuersten, aber auf keinen Fall zum billigsten, wenn dir deine Gesundheit und dein Körper auch etwas wert sind.
Du kannst es biegen und wenden wie du willst, wenn du dich für einen daihatsu entscheidest weil es der billigste Wagen ist, bekommst du auch einen daihatsu und keinen polo, geschweigedenn einen Porsche. Aber wir reden hier ja nicht von einem Auto, sondern von deinem Körper und ganz ehrlich, wenn du nicht genug Geld hast, lass es lieber erstmal noch sein oder sei dir so viel Wert noch etwas zu sparen und die nächsten Jahre glücklich zu sein. Eine günstige Op kann gut gehen, muss sie aber nicht! Du musst das Risiko abwägen. Aber wenn du schon keine 6000 hast um dich in Deutschland bei einem guten Chirurgen operieren zu lassen, Spar wenigstens 3000 oder 3500 und geh in eine spitzen Klinik wie die von Dr Payer. Das ist echt empfehlenswert und der Arzt lohnt sich wirklich. Zudem bekommst Du auch eine persönliche Betreuung und bist im Azsland nicht auf Dich alleine gestellt. Im Vergleich zu Deutschland sparst du trotzdem über 3000 . Das wäre meine Meinung! Überleg es Dir gut und schau einfach mal! Sag aber im Nachinein nicht, ich hätte dich nicht gewarnt!

7 LikesGefällt mir

22. Januar 2015 um 4:40

Dr Payer ist sehr gut!!
Also Ich ich hab's ja schon erwähnt und mein Tip ist Dr Payer, der Mann hat goldene Hände und ist ein Genie! Wenn ihr Wert auf Top service und Betreuung legt. Die Klinik gehört zu den besten in ganz Europa und ich würde jeder Zeit wieder zu ihm gehen! Alles nagelneu und Ihr bekommt eine Hammer Betreuung und 24 h Unterstützung von der Agentur direkt in Prag zu sensationellen Preisen. Und alles inkl. der Betreuung für unter 3000 . Ein besseres Preis leistungsverhältnis hab ich echt nirgendwo gesehen- ehrlich... Es war toll und wichtig, dass ich auch Vorwort jemanden von der Agentur hatte, der mich unterstützt hat und nicht nur in Deutschland.
Und geht bloß nicht zu billig Op Anbietern im Ausland oder in Deutschland, die OPs unter 3000 Euro anbieten. Ihr dürft nicht vergessen, eine Op in Deutschland für den Preis Ist eine billig Op von meist schlechten Chirurgen die es nötig haben, wärend in Tschechien das ein normaler Preis ist und auch von echten plastische Chirurgen durchgeführt wird und nicht von nem Frauenarzt oder so also im Vergleich kostet ein guter deutscher Chirurg aufgrund der kostenunterdchiede immer min. Doppelt so viel..
Daumen hoch für Dr Payer!!

7 LikesGefällt mir

19. Januar 2012 um 9:37

Gut UND günstig?
... gut UND günstig ist in der Schönheitschirurgie wohl nicht möglich, vgl. den derzeitigen PIP-Skandal. Beim Kleidungskauf ist es egal, wenn die Klamotten früher kaputt gehen, weils so günstig war. Bei der eigenen Gesundheit halte ich die Suche nach "hauptsächlich günstig" aber für sträflich leichtsinnig... naja, jeder muss wissen, was er sich selbst wert ist. Und vielleicht wäre es in dem Fall doch wert, etwas länger auf die OP zu sparen?

3 LikesGefällt mir

19. Januar 2012 um 9:56

Gut und günstig??? nur bei aldi...
gute implantate kosten geld...gutes personal auch... 2500 ist unrealistisch..

Gefällt mir

2. Februar 2012 um 19:14

Tus nicht !!!
Hi ay2012,

hier nochmal einen Text, den ich schon mal an einer anderen Stelle in diesem Forum geschrieben habe:

Hallo Mädels,

ich bin durchaus bereit, hier noch deutlicher zu werden. "Herr" Samudovsky mag vielleicht handwerklich seine Arbeit beherrschen, aber ansonsten fehlt ihm alles andere. Als Mensch ist er eine komplette Niete.

Wer auf rücksichtslose, grobe, herumschreiende Ärzte ohne jegliches Taktgefühl und Einfühlungsvermögen steht, die nur das Geld sehen, und eine schnelle Abfertigung ohne begleitende Gespräche und Untersuchungen möchte, ist hier gold richtig.

Ich war im Dezember 2011 dort und die ersten fünf Minuten in seiner Gegenwart waren noch OK. Aber ab meiner ersten Verständnisfrage, die ich stellte, wurde er komisch, fühlte sich von mir in der Ausübung seiner Tätigkeit behindert und wurde abweisend. Darüber hinaus wurden im Paket inbegriffene Untersuchungen (z.B. Ultraschall) nicht durchgeführt, obwohl sie notwendig gewesen wären und zugesagt waren.

Ich ließ die Operation dennoch durchführen, denn die Anzahlung war ja auch schon geleistet. Am Tag der OP fühlte er sich bei jeder Frage, die die OP betraf gekränkt und antwortete karg und unfreundlich. Das ganze gipfelte darin, dass ich im Nachgang der OP noch ermattet von der Narkose von Herrn Samudovsky und seinem Anästhisten mehrfach lauthals angeschrieen wurde und mein Lebensgefährte, der daraufhin dazu kam, unter Androhung, die Polizei zu rufen, aus der Klinik geworfen wurde.

Herr Samudovsky entließ mich anschließend mit den Worten, dass ich jetzt nicht mehr seine Patientin wäre und auch nicht mehr wiederzukommen bräuchte, obwohl ja ein Nachsorgegespräch/-termin im Gesamtpaket enthalten ist. Auch meinte er, ich solle mich doch in Deutschland operieren lassen, wieso ich denn überhaupt nach Tschechien kommen würde? Und da hat er ausnahmsweise mal Recht. Zumindest halb: Denn empfehlen, zu ihm zu gehen, kann ich niemanden. Für das gleiche Geld gibt es sicherlich eine Menge Alternativen, wo man schöne Brüste UND ein gutes Drumherum bekommt, was einem Kunden, der das Geld bringt, irgendwie angemessen ist.

Ich bin mit einem äußerst unguten Gefühl nach Hause gefahren und konnte mich an dem eigentlichen Ergebnis der OP lange nicht erfreuen. Dies habe ich nur dem unterirdischen Verhalten von Herrn Samudovsky zu verdanken.

Gefällt mir

8. Februar 2012 um 19:24

Danke
Vielen Dank für die Antworten Mädels!!

Hast du denn jetzt wenigstens schöne Brüste?
Ich glaube wenn ein Arzt mir schon beim Erstgespräch unsympathisch wäre, hätte ich das nicht gemacht.

Hat noch jemand Erfahrung mit dem Arzt?

Gruß

Gefällt mir

9. Februar 2012 um 4:41

Bv in deutschland
juhu,

also es gibt wirklich gute ärzte und auch nicht "zu" teure möglichkeiten auch hier in deutschland.

aber wichtig ist ohne frage (wie man eigentlich weiß und auch lesen kann)
das man sich mit und bei dem arzt wohl fühlt und immer mit allen fragen auch davor zu diesem gehen kann.
und auch dann diesen arzt googeln, um vor evtl. schaden behütet zu werden!

Gefällt mir

13. Februar 2012 um 11:30


hallo ich kann das Ausland empfehlen habe 2950,- gezahlt,hast ne PN von mir.playadepalma

Gefällt mir

23. Februar 2012 um 13:59

Dr. Daniel Mladek
Hallo Mädels, hat jemand mit dem Chefarzt Dr. Daniel Mladek erfahrungen gemacht??

Liebe Grüße und danke für alle Antworten!

Gefällt mir

22. Januar 2015 um 4:40

Dr Payer ist sehr gut!!
Also Ich ich hab's ja schon erwähnt und mein Tip ist Dr Payer, der Mann hat goldene Hände und ist ein Genie! Wenn ihr Wert auf Top service und Betreuung legt. Die Klinik gehört zu den besten in ganz Europa und ich würde jeder Zeit wieder zu ihm gehen! Alles nagelneu und Ihr bekommt eine Hammer Betreuung und 24 h Unterstützung von der Agentur direkt in Prag zu sensationellen Preisen. Und alles inkl. der Betreuung für unter 3000 . Ein besseres Preis leistungsverhältnis hab ich echt nirgendwo gesehen- ehrlich... Es war toll und wichtig, dass ich auch Vorwort jemanden von der Agentur hatte, der mich unterstützt hat und nicht nur in Deutschland.
Und geht bloß nicht zu billig Op Anbietern im Ausland oder in Deutschland, die OPs unter 3000 Euro anbieten. Ihr dürft nicht vergessen, eine Op in Deutschland für den Preis Ist eine billig Op von meist schlechten Chirurgen die es nötig haben, wärend in Tschechien das ein normaler Preis ist und auch von echten plastische Chirurgen durchgeführt wird und nicht von nem Frauenarzt oder so also im Vergleich kostet ein guter deutscher Chirurg aufgrund der kostenunterdchiede immer min. Doppelt so viel..
Daumen hoch für Dr Payer!!

7 LikesGefällt mir

30. Januar 2015 um 14:07

Also wirklich...
Gut und billig geht ja fast nie zusammen und sorry, kein guter Arzt kann eine Brust für 2100 Euro vergrößern und straffen. Dann lieber noch 500 sparen als dich nur zum billigsten Preis Unters Messer zu legen. Ansonsten bist Du echt selber Schuld!! Denkt von euch auch mal jemand darüber nach wie eine OP mit Narkosearzt und Schwestern und Implantaten, die schon mindestens 800 Kosten für knapp 2000 funktionieren soll und dann wollt ihr aber noch gute Qualität??? Echt mal, ich meine selbst 3000 ist immer noch 50 % billiger als ein normaler guter Chirurg in Deutschland nimmt!! Entweder könnt Ihr es euch leisten und spart zumindest für einen guten mittleren Preis anstatt unbedingt eine OP beim billigsten Arzt den es gibt zu machen!! Unter 3000 mit allen Kosten taugt meiner Meinung nach keine Op wirklich was... Zumindest ganz sicher keine Straffung mit Implantaten...

Gefällt mir

30. Januar 2015 um 17:41

Brustvergrößerung in der T-klinik in Köln
Hallo,
hier sind ja schon mal gute Tipps von Ärzten dabei. Während ich mich jetzt mal durcharbeite und herausfinde ob davon auch jemand in meiner Region praktiziert würde ich gerne mal wissen ob Ihr die T-Klinik in Köln kennt https://www.t-klinik.com/ und Euch dort schon einer Behandlung unterzogen habt. Ich bin Euch für alle Tipps und Ratschläge dankbar.

Gefällt mir

30. Januar 2015 um 18:50


Hallo,
ich habe über cosmetic-op gebucht und war in der swissmed Klinik in Plana bei Dr. Ziak.
Ein super Arzt, binn voll auf begeistert.
Kosten mit allem, außer Hotelkosten und Fahrtkosten 2065 Euro.
lg

3 LikesGefällt mir

30. Januar 2015 um 21:16

Dr Payer ist sein Geld Wert!
Also eine Bruststraffung mit Implantat bekommst du mit allen Kosten selbst bei den billigsten Anbietern unter Garantie NICHT unter 2500 Euro, günstigere Preise sind Lockangebote und da kommen immer noch Extrakosten zu. Das geht auch garnicht, weil eine OP eben seinen Preus hat! Du solltest Dir prinzipiell überlegen, ob Du wirklich eine so komplizierte Op beim billigsten Arzt machen möchtest. Spar lieber noch etwas und lass dich eher von einem guten Arzt zu einem vernünftigen Preis in einer guten Klinik und mit einer guten Betreuung operieren.

Vielleicht sogar noch etwas mehr sparen und eine Folgekostenversicherung abschließen- die Kostet 200 bis 250 extra.
Eine Vergrößerung mit Bruststraffung sollten nämlich nur wirklich gute Ärzte machen die wirklich Erfahrung haben und auch ein gutes Ergebnis erzielen können. Denn so eine Brust muss ja nicht nur vergrößert, sondern auch geformt werden. Wenn der Preis der billigste ist den Du finden kannst, verzichtest Du automatisch auf irgendeine Art von Qualität, denn ein guter Arzt nimmt sich lieber etwas mehr Zeit und operiert weniger Patienten für etwas mehr Geld als für weniger Kohle mehr Patienten. Das hat er nämlich nicht nötig! Du musst ja nicht zum teuersten, aber auf keinen Fall zum billigsten, wenn dir deine Gesundheit und dein Körper auch etwas wert sind.
Du kannst es biegen und wenden wie du willst, wenn du dich für einen daihatsu entscheidest weil es der billigste Wagen ist, bekommst du auch einen daihatsu und keinen polo, geschweigedenn einen Porsche. Aber wir reden hier ja nicht von einem Auto, sondern von deinem Körper und ganz ehrlich, wenn du nicht genug Geld hast, lass es lieber erstmal noch sein oder sei dir so viel Wert noch etwas zu sparen und die nächsten Jahre glücklich zu sein. Eine günstige Op kann gut gehen, muss sie aber nicht! Du musst das Risiko abwägen. Aber wenn du schon keine 6000 hast um dich in Deutschland bei einem guten Chirurgen operieren zu lassen, Spar wenigstens 3000 oder 3500 und geh in eine spitzen Klinik wie die von Dr Payer. Das ist echt empfehlenswert und der Arzt lohnt sich wirklich. Zudem bekommst Du auch eine persönliche Betreuung und bist im Azsland nicht auf Dich alleine gestellt. Im Vergleich zu Deutschland sparst du trotzdem über 3000 . Das wäre meine Meinung! Überleg es Dir gut und schau einfach mal! Sag aber im Nachinein nicht, ich hätte dich nicht gewarnt!

7 LikesGefällt mir

4. Februar 2016 um 21:09
In Antwort auf rikada27


Hallo,
ich habe über cosmetic-op gebucht und war in der swissmed Klinik in Plana bei Dr. Ziak.
Ein super Arzt, binn voll auf begeistert.
Kosten mit allem, außer Hotelkosten und Fahrtkosten 2065 Euro.
lg

BV
Hey,

Ich würde gerne auch ein BV in der Plana klinik machen hab aber Angst. Wie ist es bei dir geworden? Wie war es?

Würde mich freuen informationen von dir zu erhalten

Glg

Gefällt mir

4. November 2016 um 8:11

Hey miteinander,

ja 2500 euro ist für implantate plus straffung echt zu wenig.. 

Also bei mir war das so ich habe es mir in der türkei machen lassen mit alles drum und dran hotel inkludiert. der Bh war nach der Op auch inklidiert genau so auch die medikamente.. Mit supper toll zufrieden mit dem ergebniss. 

Ich habe für alles drum und dran nur 3150 Euro bezahlt. 

Ich lass euch mal die nummer von der assistentin da-. sie kann auch deutsch sprechen und ist durch whatsapp erreichbar. 

0090 535 923 59 43
Lg an alle. 

Gefällt mir

12. Dezember 2016 um 22:48
In Antwort auf rikada27


Hallo,
ich habe über cosmetic-op gebucht und war in der swissmed Klinik in Plana bei Dr. Ziak.
Ein super Arzt, binn voll auf begeistert.
Kosten mit allem, außer Hotelkosten und Fahrtkosten 2065 Euro.
lg

Darf ich fragen was hast du genau in der klinil gemacht weil ich weis nicht ob die klinik so gut ust wen eine brustvergrösserung 1700€?

Gefällt mir

11. September um 10:02

unglaublich.... Leute macht mal die Augen auf! Werbestrang vom aller feinsten und wie plump!! Texte werden einfach nach einem Jahr erneut gepostet

3 LikesGefällt mir

21. September um 13:47

Also ich muss mich da meine Vorgängerinne anschließen. Für 2.500€ eine Bruststraffung mit Implantaten echt zu wenig. Eine Freundin von mir hat sich vor 3 Jahren die Brüste in der Vitalitas in Neustadt straffen lassen. Leider weiß ich nicht mehr wie viel sie gezahlt hat. Aber auf jeden Fall mehr als 2.500€..Sie ist mit dem Ergebnis super zufrieden.. Habe mir dann selbst vor 1,5 Jahren die Brüste in der Vitalitas vergrößern lassen. Würde echt Abstand nehmen vor solchen Schleuderpreisen und lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und dann bei einem seriösen Arzt sein, der dann auch die Kontrollen machen kann

Gefällt mir

Gestern um 9:07
In Antwort auf ay2012

Hallo,
ich möchte unbedingt eine Brustvergrößerung inklusive Bruststraffung machen, jetzt bald, nur es muss ganz günstig und gut sein, kennt ihr Ärzte die ihr mir empfehlen könnt? Günstig ist für mich bis 2500 Euro.
Kennt jemand den Arzt Dr. med. Michael Samudovsky? Er macht das für 2100 euro straffen und vergrößern, hat jemand erfahrungen mit dem Arzt?
Herzlichen Dank.

Die beste natürliche Brustvergrößerung die mir gelungen ist hab ich damit hier erreicht, fast so gut wie Ops aber viel günstiger! >>> BRUST GRÖSSER

8 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben