Home / Forum / Beauty / Als Junge Kajal in die Augen?

Forum

Als Junge Kajal in die Augen?

23. November 2009 um 15:14

Hallo , bin 16 Jahre alt und männlich
Ich möchte ALS Junge Kajal in die Augen machen.
Wie Würde es Aussehen eurer Meinung nach ???
Bin ich dadurch Schwul???
Habt ihr es schonmal selber ALS JUNGE GEMACHT

Also meiner meinung habe ich es mal gemacht und es gefällt mir irgendwie .Ich will damit auch rumlaufen privat und nicht nur in der Wohnug. Wie ist es eure meinung dazu und wie würdet ihr es finden

Danke für die Antworten

23. November 2009 um 16:31


Der Sänger von Tokio Hotel läuft doch auch so rum..naja, wenns dir steht werden die Mädels nich viel sagen, aber daran das viele JUNGS sagen werden du seist schwul, müsstest du dich eben gewöhnen.

Gefällt mir

23. November 2009 um 20:33

Ist leider Emo
Ich finde auch, dass es nicht so toll ist, erinnert an Tokio Hotel ^^.

Ein guter Freund von mir verwendet aber grauen Kajal und das fällt nicht auf. Wenn er mir es nicht gesagt hätte, hätte ich es nicht gemerkt. Und ich muss sagen, doch, das sieht eigentlich gut aus.

LG

Gefällt mir

24. November 2009 um 20:34

Es ist deine Entscheidung
Man muss halt auch damit leben, dass unsere heutige Gesellschaft recht komisch reagiert, wenn Männer Make Up Produkte tragen. Naja, jedenfalls solltest du das machen, wenn du es willst, aber du wirst dir wohl oder übel dumme Sprüche anhören müssen.
Und warum solltest du dadurch schwul sein? Ein Freund von mir trägt Kajal, und der ist nicht schwul, nur weil er ihn trägt. Sieht sogar ganz gut aus, weil er braunen benutzt, und das nicht gleich so feminin wirkt. Versuch auf jeden Fall es dezent zu machen und nicht fett aufzutragen. Das sieht bei keinem Geschlecht gut aus. Und wie gesagt, versuch es erstmal mit einem braunen.

Gefällt mir

25. November 2009 um 17:40


mach das nicht , du wirst nur gemobbt ... zudem sieht das scheiße und unmännlich aus .. schminke wurde für das weibliche geschlecht hergestellt un net für männer und jungs

Gefällt mir

27. November 2009 um 19:48
In Antwort auf annabelle579


Der Sänger von Tokio Hotel läuft doch auch so rum..naja, wenns dir steht werden die Mädels nich viel sagen, aber daran das viele JUNGS sagen werden du seist schwul, müsstest du dich eben gewöhnen.

Mir persönlich gefällts nicht so sehr, aber es wäre mir auch egal.
Wenn du sehr selbstbewußt bist, kann es ja ein bissel provokant wirken und somit ganz cool sein, aber wenn du das nicht bist sei vorsichtig, denn wennde erst mal den Schwulenstempel aufgedrückt gekriegt hast, wirst den so schnell vielleicht nimmer los.

Gefällt mir

28. November 2009 um 8:58
In Antwort auf petersilchien


mach das nicht , du wirst nur gemobbt ... zudem sieht das scheiße und unmännlich aus .. schminke wurde für das weibliche geschlecht hergestellt un net für männer und jungs

So ein Unsinn
Kajal ist nicht für die Frau erfunden worden, sondern für Frauen und Männer. Bereits in Ägypten und wahrscheinlich sogar schon in der Steinzeit haben sich Menschen beider Geschlechter mit Kajal geschminkt.

Dass man ihm von Kajal abrät, hat höchstens damit zu tun, weil man vermutet, dass es doch anscheinend viele kleingeistige Menschen in Deutschland hat.

Und mit Kajal können auch Männer die Augen mehr betonen. Eine dicke Umrandung ist natürlich extrem. Aber wie bereits geschrieben, ein grau oder braun im Innenrand kann die Augen mehr betonen, ohne dass das Geschminktsein anderen überhaupt auffällt.

Übrigens gibt es durchaus Männer, die sich ein wenig ("unsichtbar") schminken. Natürlich nicht so extrem. Aber eine getönte Tagescreme, einen Abdeckstift oder auch einen Concealler benutzen doch einige. Auch gibt es immer mehr, die zur Kosmetikerin gehen, wenn es um eine schöne Haut (Akne, Falten) geht. Noch dazu lassen sich viele die Augenbrauen und die Wimpern färben.

Also so verallgemeinern kann man das gar nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben