:

Home / Forum / Beauty / AKNE BIN AM VERZWEIFELN!

Forum

AKNE BIN AM VERZWEIFELN!

9. August 2005 um 20:30

Hallo ihr da draußen! Ich bin mit meinen Nerven am Ende. Auf meiner Stirn, meiner Nase und am Kinn wuchern die Pickel vor sich hin.. ich hab keine Ahnung mehr was ich tun soll! Mein Hautarzt hat mir Aknemycin, Differin Creme und Skinoren verschrieben, sogar Tabletten! aber nichts scheint zu helfen. Habt ihr einen Tipp für mich?

Wäre cool, wenn ihr mir helfen könnt!

Eure KaguMP

Sie kämpft gegen den Krebs - und darf endlich ihr Idol Jon Bon Jovi treffen!

Sie kämpft gegen den Krebs - und darf endlich ihr Idol Jon Bon Jovi treffen!

Sie kämpft gegen den Krebs - und darf endlich ihr Idol Jon Bon Jovi treffen! Sie kämpft gegen den Krebs - und darf endlich ihr Idol Jon Bon Jovi treffen!

Neu im Kino: 'Ich bin dann mal weg' basierend auf Hape Kerkelings Reisebericht Neu im Kino: 'Ich bin dann mal weg' basierend auf Hape Kerkelings Reisebericht

Die Wahrheit tut weh: Dieses Mädchen will einfach nicht wahrhaben, dass sie falsch liegt! Die Wahrheit tut weh: Dieses Mädchen will einfach nicht wahrhaben, dass sie falsch liegt!

Top 3 Antworten

4. November 2014 um 17:05

Tabletten gegen akne
Tabletten gegen akne - http://goo.gl/IG3Fc1
Ich kann die Effektivität nur bestätigen - nach ein paar Tagen begannen die Pickel kleiner und blasser zu werden, bis sie schließlich spurlos verschwunden waren.

6 likes - Ich mag

9. August 2005 um 21:03

Wie lange
benutzt du die cremes denn schon? hast du eine mittelschwere akne?

Ich mag

9. August 2005 um 21:18

In einem anderen posting habe ich schon folgendes geschrieben:
"Ich.."
Gesendet von nutellaschnute am 8 August um 19:35


hatte eine zeit lang mal sehr starke akne... daraufhin bin ich zum hautarzt! der hat mir dann viele verschiedene crems aufgeschrieben.. darunter auch: isotrexin (für nachts, trocknet sehr stark aus), differin creme und gel (für morgens nach dem waschen, trocknet auch etwas aus) und wenn sich die haut dann schuppen sollte habe ich noch eine linola-mischung bekommen... dazu kommt noch, dass ich einmal in der woche zur blitzlampe musste (is so ne art ultraschallgerät, das mit wärme gegen die entzündungen unter der haut vorgeht) und ich gehe einmal die woche zur kosmetikerin um die dinger ausreinigen zu lassen (is wirklich nich angenehm, aber es hilft)achja, und ich hab mal ne zeit tabletten dagegen genommen... ham auch etwas gegen die entzündungen geholfen... jetz ist es schon nicht mehr so schlimm... *freu* wenn du noch fragen hast kannst du mir ja ne PN schreiben

LG, nutella

Ich mag

9. August 2005 um 21:28
In response to beautygirl17

Wie lange
benutzt du die cremes denn schon? hast du eine mittelschwere akne?

Mhm....
Ich benutze sie seit ungefähr einen Jahr.
Ich hab mal gehört, das ein Kamillensud helfen soll. Wisst ihr was davon?

Ja, ich habe Mittelstarke Akne -.-


Gruß KaguMP

Ich mag

10. August 2005 um 0:22
In response to kagump

Mhm....
Ich benutze sie seit ungefähr einen Jahr.
Ich hab mal gehört, das ein Kamillensud helfen soll. Wisst ihr was davon?

Ja, ich habe Mittelstarke Akne -.-


Gruß KaguMP

Also...
Kamille hat bei mir rein GAR NIX gebracht... meine mum hat mir so ne "gesichtssauna" besorgt, wegen öffnen der poren etc. *blabla* also, ich denke sowas wäre sicher noch ne möglichkeit um die wirkung der cremes zu verstärken...

Lg, nutella

Ich mag

10. August 2005 um 9:14

Hy..
Also ich kann verstehn wie du dich fühlst, ich hatte das selbe Problem wie du und noch viel schlimmer ich hatte diese scheiß Pickel im ganzen Gesicht.Aber dann ging ich zum HA und der verschrieb mir CISCUTAN(fast das gleiche wie Roaccutan) und das nehm ich jetzt seit 1 Monat und meine Akne hat sich um ca.70%(!!!) verbessert. Is echt nit zu glauben. Weil ich hatte ca.5 Jahre Akne und keine Cremes vom HA oder sonstiges hat geholfen.Aber auf der Packungsbeilage stehn schon viele Nebenwirkungen zum teil auch sehr heftige (von dem ich gott sei Dank verschont blieb) und meistens tritt eine Anfangsverschlechterung auf ( was ich auch nit hatte) Also ich würd dir mal empfehlen mit deinem HA über das zu sprechen vielleicht würd es dir genau so helfen wie mir!! Also wenn fragen hast kannst dich ja melden!!

LG Arijana

Ich mag

10. August 2005 um 10:21

Bist du das auf dem bild??
oder is das nich dein profil??
naja... lol hab das gleiche problem und muss noch laaange auf meinen hautarzttermin warten.... gehe jetz ü.morgen zum friseur und lass mir nen pony schneiden....
hast du vll. erfahrungen mit vichy normaderm??
würde das gerne mal ausprobiern... is aber sauteuer...^^lol
lg
moya*

Ich mag

10. August 2005 um 12:34
In response to nutellaschnute

Also...
Kamille hat bei mir rein GAR NIX gebracht... meine mum hat mir so ne "gesichtssauna" besorgt, wegen öffnen der poren etc. *blabla* also, ich denke sowas wäre sicher noch ne möglichkeit um die wirkung der cremes zu verstärken...

Lg, nutella

Große Poren - Lemon
Bei großen - sich immer wieder entzündenden - Poren bewährt sich bei mir >Lemon< von eds-parfums.de
EdS ist eigentlich ein Parfumhersteller, der sich zum Ziel gesetzt hat besonders hautfreundliche parfums herzustellen.
Inzwischen sind seine parfums & und massage undd vor allem seine parfums & lippenpflege Wundheilung beschleunigend und Haut schützend! Also anfangs zwei Mal täglich mit >Lemon< "eincremen" und dann nach Bedarf ... Deine Frage und mein Blick in den Spiegel erinnern mich gerade wieder daran ...

Ich mag

10. August 2005 um 18:17
In response to sim88

Große Poren - Lemon
Bei großen - sich immer wieder entzündenden - Poren bewährt sich bei mir >Lemon< von eds-parfums.de
EdS ist eigentlich ein Parfumhersteller, der sich zum Ziel gesetzt hat besonders hautfreundliche parfums herzustellen.
Inzwischen sind seine parfums & und massage undd vor allem seine parfums & lippenpflege Wundheilung beschleunigend und Haut schützend! Also anfangs zwei Mal täglich mit >Lemon< "eincremen" und dann nach Bedarf ... Deine Frage und mein Blick in den Spiegel erinnern mich gerade wieder daran ...

Also
ich hatte auch mal mittelschwere akne und bin sie vollständig losgeworden. Unswar mit Isotrexin, hattest du das auch mal verschrieben bekommen? wenn nicht dann sag das mal deinem hautartzt. Skinoren für morgens und isotrexin für abends!ich hoffe das hilft bei dir genauso wie bei mir einige monate dauerts allerdings schon aber hauptsache es hilft

Ich mag

10. August 2005 um 18:47

Hi du
ich verwende ähnliche produkte wie du. auch differin creme usw. wie lange trägst du sie schon auf? bei mir wurde es erst nach über 3 monaten besser. das dauert. ich würde sie an deiner stelle weiterhin regelmäßig nehmen und warten ob es sich verbessert.
ich hoffe ich konnte dir helfen, und gib nich auf!
lg TiNi

Ich mag

16. August 2005 um 2:07

Einige tipps...
hallo,

benutzt du denn außer den cremes, die dir dein hautarzt verschrieben hat noch irgendwelche anderen pflegecremes? wenn ja, dann schau dir mal die inhaltsstoffe an, denn manche cremes wirken komedogen, sprich sie bekämpfen keine pickel sondern verursachen sie sogar!

weiterhin würde ich dir empfehlen, dein gesicht einmal pro woche mit heilerde zu behandeln. gibt es z.b. im dm von luvos. ist in pulverform und es wird mit wasser (und evtl. ein paar tropfen teebaumöl) zu einem dickflüssigen brei angerührt und dann aufgetragen. wenn die maske trocken ist, mit wasser abspülen. bei mir hilft das z.b. auch wunderbar gegen mitesser.

ansonsten würde ich dir auch die aleppo-seife empfehlen. diese besteht aus 85% olivenöl und 15% lorbeeröl und wirkt sich positiv auf das hautbild aus. ist auch eine reine naturseife.

ich denke auch, dass du dir auf dieser seite hier www.beautyjunkies.de richtig gute tipps holen kannst. einfach mal einen threat öffnen, indem du dein problem schilderst und du wirst sicher einige tipps bekommen. (falls der link hier nicht gepostet werden darf, schicke mir eine pn und ich gebe ihn dir nochmal)

nur nicht verzweifel, ich denke akne ist in deinem alter normal... hört sich blöd an und ist auch kein wirklicher trost... aber mit der richtigen pflege und etwas ausdauer kann man das ganze schon in den griff bekommen - auch ohne die aggressiven salben, die jeder hautarzt verschreibt.

viel erfolg wünsch ich dir.

grüße
pyria

Ich mag

16. August 2005 um 22:39
In response to moya9

Bist du das auf dem bild??
oder is das nich dein profil??
naja... lol hab das gleiche problem und muss noch laaange auf meinen hautarzttermin warten.... gehe jetz ü.morgen zum friseur und lass mir nen pony schneiden....
hast du vll. erfahrungen mit vichy normaderm??
würde das gerne mal ausprobiern... is aber sauteuer...^^lol
lg
moya*

Benutze Normaderm
... aber kann nicht sagen, dass es in irgendeiner Art geholfen hat. Akne ist geblieben, das Hautbild auch. Habe bislang mit keiner Kosmetik Probleme gehabt. Bin auf die Vichy Produkte umgestiegen, weil ich anfänglich dachte, dass die Veränderungen des Hautbildes auch aufgrund von Allergien sein könnten, womit ich wohl falsch lag, denn seit genau 3 Monaten habe ich mit Akne zu kämpfen, welche ich noch nie zuvor hatte Und hab in den letzten 3 Monaten auch schon zich Sachen ausprobiert und bin extrem dankbar, dass ich dieses Forum gefunden habe, wo ich neue Anregungen finde und merke, dass es nicht übertrieben ist, dass ich so dermaßen drunter leide.
LG
thinki

Ich mag

7. September 2005 um 17:44

Cyproderm
Ich hab auch gute Erfahrungen mit der Cyproderm gemacht. Allerdings muss ich jetzt eine andere Pille einnehmen. Da ich noch einen Jahresvorrat habe, könnt ihr euch gerne mit mir in Verbindung setzen, wenn ihr Interesse daran habt. Meine Akne hat sich sehr gebessert, um nicht zu sagen das Wort Akne ist heute ein Fremdwort für mich

Ich mag

8. September 2005 um 10:18

Da gibts was ganz Neues dagegen auf dem Markt
ohne Chemie und antibakteriell. Da ich hier keine Werbung machen will/darf, schreib bitte privat.

Ich mag

14. September 2005 um 15:31
In response to beautygirl17

Also
ich hatte auch mal mittelschwere akne und bin sie vollständig losgeworden. Unswar mit Isotrexin, hattest du das auch mal verschrieben bekommen? wenn nicht dann sag das mal deinem hautartzt. Skinoren für morgens und isotrexin für abends!ich hoffe das hilft bei dir genauso wie bei mir einige monate dauerts allerdings schon aber hauptsache es hilft

Roaccutan
Ich hatte jahrelang auch sehr starke Akne, dann hat mir mein Arzt Roaccutan verschrieben. Das hilft wirklich!! - Aber nur empfehlenwert, wenn es keine pupertäre Akne mehr ist und vor allem wenn es wirklich starke Akne ist. -Denn die Tabletten sind sehr stark. Ich würde dann noch regelmäßig "Hochfrequenzbehandlungen" bei einer Kosmetikerin mahen lassen.

Ich mag

17. September 2005 um 0:41

Hmmm...
was benutzt du um deine pickel abzudecken? hat dein hautarzt dir schonmal antibiotika verschrieben zum auftragen der haut? das is die einzige lösung bei mir war sie es habe ein make up von der apotheke gekauft und es is wieda alles ok ((= lg lia

Ich mag

19. September 2005 um 13:33

Hinweis zu Roaccutan und Isotrexin
hallo,
es wurde an verschiedenen Stellen auf die positive Wirkung von Roaccutan verwiesen. Die gravierendste Nebenwirkung wurde jedoch hier noch nicht erwähnt:

Ich möchte deshalb mal kurz darauf hinweisen, dass tabletten wie Roaccutan und salben wie Isotrexin zwar sehr gut gegen Akne helfen können, insbesondere roaccutan, aber zu den nebenwirkungen des wirkstoffs isotretinoin gehört auch, dass im falle einer schwangerschaft eine hohe wahrscheinlichkeit besteht, dass das Kind behindert zur Welt kommt!

Neben den anderen möglichen nebenwirkungen auf Leberfettwerte etc. ist dies ein Punkt, den man erwähnen sollte. Natürlich wird Euch dies jeder Hautarzt sagen, aber alle Frauen mit Kinderwunsch können sich Roaccutan schon mal gleich aus dem Kopf schlagen

LG kb


Ich mag

19. September 2005 um 19:02

Wie wärs denn
mit proactiv? ich habe auch mal etwas pickel gehabt. jetz nicht furchtbar viel aber skid tabletten und basocin akne lösung und proactiv zusammen haben alles weg gemacht.

proactiv ist so reinigungszeug. das hab ich in ner dauerwerbesendung abends gesehn. das ist schon sehr gut wenn man es regelmäßig anwendet. das doofe daran .. es kostet 60 euro.. wenn du knapp bei kasse bist wünsch es dir zu weihnachten hehe.. naja also soweit mein tipp.
deyon

Ich mag

20. September 2005 um 15:14

Akne
Mein Sohn nimmt Produkte von Lifeplus: OPC, MSM und Colloidales Silber.

1 likes - Ich mag

21. September 2005 um 21:27

Akne
hallo
wenn Du willst ich kann Dir schon helfen. Mit Gesichtspflege die ohne belastende Inhaltsstoffe sind. Ist das interssant für Dich dann schreib einfach an ingrid.ladig@web.de
viele liebe Grüße

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

  • Fliegende, Schuppige und strohige Haare

    16. Februar 2005 um 23:09

  • Haarshampoo gesucht!

    28. Dezember 2004 um 16:43

  • AKNE BIN AM VERZWEIFELN!!!!!!!!!!

    20. April 2005 um 16:28

  • HELFT MIR !!!!!!!!AKNE!!!!!!!!!!!~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    30. April um 14:13

  • ----------AKNE----------

    28. März 2005 um 20:58

  • AKNE: WAS HILFT WIRKLICH???

    30. April um 14:13

Beliebteste Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben