Home / Forum / Beauty / 2017 Runde ZWEI in Prag bei Dr. Bohac

2017 Runde ZWEI in Prag bei Dr. Bohac

15. Dezember 2016 um 21:45

Vor einem Jahr hatte ich meine erste große Op (nach meinen Schwangerschaften und Stillzeit >Bauchdeckenstraffung+rektusdiastase>Brustvergrößerung+ Straffung).

Schon nach 3 Mon hatte ich gedacht, es könnte etwas mehr sein, obenrum... Geht es euch evtl auch so? Erst dachte ich 320ml middle profile wäre völlig ausreichend bei 179cm und 73kg. Vor ca zwei Wochen habe ich mich entschlossen eine zweite Op zu machen und werde im januar wieder nach Prag gehen. Diesmal soll die Op von Herrn Dr. Bohac gemacht werden. Das erste mal war ich bei Herrn Pilka und auch zufrieden nun habe ich bei Bohac, seinem Kollegen einen te bekommen.

Hat denn jemand Erfahrung mit einem Implantataustausch? Wäre happy über Info/ einen Austausch
 

16. Dezember 2016 um 22:57
In Antwort auf femininless

Vor einem Jahr hatte ich meine erste große Op (nach meinen Schwangerschaften und Stillzeit >Bauchdeckenstraffung+rektusdiastase>Brustvergrößerung+ Straffung).

Schon nach 3 Mon hatte ich gedacht, es könnte etwas mehr sein, obenrum... Geht es euch evtl auch so? Erst dachte ich 320ml middle profile wäre völlig ausreichend bei 179cm und 73kg. Vor ca zwei Wochen habe ich mich entschlossen eine zweite Op zu machen und werde im januar wieder nach Prag gehen. Diesmal soll die Op von Herrn Dr. Bohac gemacht werden. Das erste mal war ich bei Herrn Pilka und auch zufrieden nun habe ich bei Bohac, seinem Kollegen einen te bekommen.

Hat denn jemand Erfahrung mit einem Implantataustausch? Wäre happy über Info/ einen Austausch
 

BV mit Eigenfett in Prag bei Dr. Pilka

Ich hab mich gerade mal für meine erste Brustvergrößerung entschieden, ich dachte schon immer es dürfte gern auch was mehr sein! Wow, da bist du schon bei der zweiten... Ich überlege nur ob ich das mit einem Implantat machen soll oder mit Eigenfett. Ich habe kontakt über das Forum mit jemandem der sich den Po mit Eigenfett aufgespritzt hat und nach über 8 Monaten immer noch ein tolles Ergebnis hat, die war auch bei Dr. Pilka in Prag. Warum hast du dich fü ein Impli entschieden? Kannst du es stark fühlen? Vielleicht Kennt sich ja jemand noch mit der Methode des Puregrafts aus? Ich hatte am Wochenende mit einem Berater einer Agentur gesprochen und der meinte, da ich ein natürlicheres Ergebnis bevorzuge, dass diese Methode dann genau die richtige für mich sei. Wie sieht das Ergebnis bei dir aus? Natürlich? Mit dem Eigenfett hätte halt den Vorteil das mir dann auch das komplette überschüssige Fett absaugen lassen könnte und der Dc. wird mehr als die üblichen 100% einspritzen und somit würd man wohl einen guten Cup dazu bekommen (von b auf c). Termin ist im Januar aber vielleicht bekomm ich ja vorher noch ein bisschen positives Feedback da ich sehr hibbelig und aufgeregt bin! 

Gefällt mir

22. Dezember 2016 um 10:31
In Antwort auf sarisarinaa

BV mit Eigenfett in Prag bei Dr. Pilka

Ich hab mich gerade mal für meine erste Brustvergrößerung entschieden, ich dachte schon immer es dürfte gern auch was mehr sein! Wow, da bist du schon bei der zweiten... Ich überlege nur ob ich das mit einem Implantat machen soll oder mit Eigenfett. Ich habe kontakt über das Forum mit jemandem der sich den Po mit Eigenfett aufgespritzt hat und nach über 8 Monaten immer noch ein tolles Ergebnis hat, die war auch bei Dr. Pilka in Prag. Warum hast du dich fü ein Impli entschieden? Kannst du es stark fühlen? Vielleicht Kennt sich ja jemand noch mit der Methode des Puregrafts aus? Ich hatte am Wochenende mit einem Berater einer Agentur gesprochen und der meinte, da ich ein natürlicheres Ergebnis bevorzuge, dass diese Methode dann genau die richtige für mich sei. Wie sieht das Ergebnis bei dir aus? Natürlich? Mit dem Eigenfett hätte halt den Vorteil das mir dann auch das komplette überschüssige Fett absaugen lassen könnte und der Dc. wird mehr als die üblichen 100% einspritzen und somit würd man wohl einen guten Cup dazu bekommen (von b auf c). Termin ist im Januar aber vielleicht bekomm ich ja vorher noch ein bisschen positives Feedback da ich sehr hibbelig und aufgeregt bin! 

hallo sarisarina, ich habe mich für Implantate entschieden da du mit Eigenfett wohl keine größeren Vergrößerungen machen kannst. Meine Brust sieht sehr natürlich aus, alles ist weich und die Narben sieht man kaum noch. Ich hatte aber auch eine Straffung mit einer Vergrößerung damit ich nach der Straffung nicht zu flach werde wollte ich gerne ein Impli rein haben. Es wurde bei mit ein Vertikal-Schnitt gemacht, anfangs sieht man die Narben und man ist auch sensibel an den Stellen, dass geht aber nach ein paar Monaten rum. Es ist ja immer geschmacksache wie die Brust aussehen soll. Ich hätte sie gerne größer und sexy! Du möchtest anscheinend eher ein natürliches Aussehen dann ist die Methode mit dem Eigenfett doch bestimmt die richtige. Das Implantat kannst du schon spüren, wie gesagt ich steh ja drauf und werde mir die Brüste ein weiteres mal vergrößern lassen
 

Gefällt mir

22. Dezember 2016 um 10:52

Ich danke dir für deine Meinung. Du hast recht, es ist geschmacksache. Für mich wünsche och mir eine dezente Vergrößerung aber mit körpereigenem Material und werde mich dann wohl für das Eigenfett entscheiden, Lg

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 21:41

gerne doch ich habe nun doch meinen Termin ein bisschen nach hinten geschoben und für Februar fixieren lassen, allerdings bei Herrn Pilka. Ich werde am 09.02. nach Prag reisen. Ich bin so aufgeregt... Vielleicht hast du lust und wir hibbeln gemeinsam? Leider habe ich für Januar eine Urlaubsperre, unglaublich aber so was gibt es noch... Nun denne .... Febr ist es soweit, yippieh

1 LikesGefällt mir

2. Februar um 22:55
In Antwort auf sarisarinaa

Ich danke dir für deine Meinung. Du hast recht, es ist geschmacksache. Für mich wünsche och mir eine dezente Vergrößerung aber mit körpereigenem Material und werde mich dann wohl für das Eigenfett entscheiden, Lg

bald geht es los! Ich bin ja so aufgeregt!!

Gefällt mir

3. Februar um 9:32
In Antwort auf sarisarinaa

Ich danke dir für deine Meinung. Du hast recht, es ist geschmacksache. Für mich wünsche och mir eine dezente Vergrößerung aber mit körpereigenem Material und werde mich dann wohl für das Eigenfett entscheiden, Lg

Sarisarinaa, wie hast du dich eigentlich entschieden?

Gefällt mir

19. August um 8:01
In Antwort auf femininless

Sarisarinaa, wie hast du dich eigentlich entschieden?

ach, sorry. Bin wieder voll am Worken und nicht mehr oft im Netz, keine Zt war ja nun ende Februar in Prag beim Pilka, da haben wir uns wohl verpasst  die Tage hatte ich frei und kann mal ein bisschen schreiben!

Ich hatte schon ein gutes Gefühl der Eigenfettmethode gegenüber und die ist es dann auch geworden. Vom B Cup zum sexy kleinen C Cup. Heilung war kein Problem, Schmerzen hatte ich auch kaum, alles erträgl> alles prima. Dr. Pilka hatte komplett das Fett abgesaugt und es wurden ungefähr 400 ml pro Seite wieder reingespritzt. Das ist schon viel Fett gewesen und es sieht aber seht natürlich und harmonisch aus. Kein bisschen künstlich oder wie befürchtet operiert. Die Brust ist weich und hat weiter eine runde natürliche Form.
 
Wie geht es dir? Wie fühlen sich die neuen implantate an?
 

2 LikesGefällt mir

19. August um 12:41
In Antwort auf sarisarinaa

ach, sorry. Bin wieder voll am Worken und nicht mehr oft im Netz, keine Zt war ja nun ende Februar in Prag beim Pilka, da haben wir uns wohl verpasst  die Tage hatte ich frei und kann mal ein bisschen schreiben!

Ich hatte schon ein gutes Gefühl der Eigenfettmethode gegenüber und die ist es dann auch geworden. Vom B Cup zum sexy kleinen C Cup. Heilung war kein Problem, Schmerzen hatte ich auch kaum, alles erträgl> alles prima. Dr. Pilka hatte komplett das Fett abgesaugt und es wurden ungefähr 400 ml pro Seite wieder reingespritzt. Das ist schon viel Fett gewesen und es sieht aber seht natürlich und harmonisch aus. Kein bisschen künstlich oder wie befürchtet operiert. Die Brust ist weich und hat weiter eine runde natürliche Form.
 
Wie geht es dir? Wie fühlen sich die neuen implantate an?
 

Cool, war auch beim Pilka und bin supa zufrieden mit den Brüsten! 2012 war das und bis jetzt bereu i nix! Eigenfett ist der Hammer, geht nur wenn au was do ist was du absaugen kannst.  Viel Spaß

4 LikesGefällt mir

11. September um 16:36
In Antwort auf sarisarinaa

ach, sorry. Bin wieder voll am Worken und nicht mehr oft im Netz, keine Zt war ja nun ende Februar in Prag beim Pilka, da haben wir uns wohl verpasst  die Tage hatte ich frei und kann mal ein bisschen schreiben!

Ich hatte schon ein gutes Gefühl der Eigenfettmethode gegenüber und die ist es dann auch geworden. Vom B Cup zum sexy kleinen C Cup. Heilung war kein Problem, Schmerzen hatte ich auch kaum, alles erträgl> alles prima. Dr. Pilka hatte komplett das Fett abgesaugt und es wurden ungefähr 400 ml pro Seite wieder reingespritzt. Das ist schon viel Fett gewesen und es sieht aber seht natürlich und harmonisch aus. Kein bisschen künstlich oder wie befürchtet operiert. Die Brust ist weich und hat weiter eine runde natürliche Form.
 
Wie geht es dir? Wie fühlen sich die neuen implantate an?
 

Hi bin auch wieder voll drin, morgen IAA dann am Woe hoffentlich gehts richtig los!!

die Brüste sind übrigens toll geworden. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Anfangs hatte ich Angst da es ja meine zweite Vergrößerung war aber der Dr Pilka hat den Impli Wechsel sehr gut gemacht. Es ist nun schon so weit dass ich meine normalen Bhs tragen kann und schon alles gut verheilt ist, ich geh ja auch schon längst wieder arbeiten, was soll man machen

 

2 LikesGefällt mir

1. November um 9:56
In Antwort auf littllou

Cool, war auch beim Pilka und bin supa zufrieden mit den Brüsten! 2012 war das und bis jetzt bereu i nix! Eigenfett ist der Hammer, geht nur wenn au was do ist was du absaugen kannst.  Viel Spaß

Das ist schön zu hören. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis, es ist jetzt schon eine ganze Weile her und alles perfekt abgeheilt und passt wunderbar mit der Größe. Anfangs war alles sehr prall aber jetzt komplett natürlich und wunderschöne Form der Brust. Ich kann die Methode mit dem Eigenfett wärmstens empfehlen und Pilka sowiso!

Gefällt mir

1. November um 9:59
In Antwort auf femininless

Hi bin auch wieder voll drin, morgen IAA dann am Woe hoffentlich gehts richtig los!!

die Brüste sind übrigens toll geworden. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Anfangs hatte ich Angst da es ja meine zweite Vergrößerung war aber der Dr Pilka hat den Impli Wechsel sehr gut gemacht. Es ist nun schon so weit dass ich meine normalen Bhs tragen kann und schon alles gut verheilt ist, ich geh ja auch schon längst wieder arbeiten, was soll man machen

 

IAA habe ich dieses Jahr leider nicht geschafft, vielleicht nächstes Jahr mit meinem Schatzi, der steht auf Autos und heiße Kurven, bestimmt hätte er meine Brüste gerne mit schön großen Implantaten gesehen aber ich mag es halt eher natürlich Für welche Implantate hast du dich entschieden? Wie groß sind die zweiten geworden? Gab es keine Probleme beim entfernen der alten Implantate?  

Ich bin auch relativ schnell wieder an die Arbeit, so ist das halt...
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam